Schlagwort-Archive: Zusammenhalt

Einen Schritt nach dem anderen machen

Aus Fremden können Freunde werden, so lautet das Motto von Start with a Friend e.V.. Der Verein setzt sich für Tandempartnerschaften zwischen Einheimischen und Eingewanderten ein und will so das Ankommen in der neuen Kultur durch persönliche Kontakte erleichtern. Auch in Tübingen ist der Verein aktiv. Kupferblau hat sich mit einem Tandempaar und einer Standortkoordinatorin getroffen und über ihre Erfahrungen gesprochen.
Einen Schritt nach dem anderen machen weiterlesen

Europäische Solidarität trotz Corona?

Was bedeutet europäische Solidarität in Zeiten der Corona Krise? Wie wird sich die politische Landschaft auf EU-Ebene durch diese Krise ändern? Wird der europäische Zusammenhalt zerbrechen oder bestärkt werden? Mit diesen Fragen beschäftigten sich am Dienstag Sozialdemokraten aus Tübingen, Perugia (IT) und Aix-en-Provence (FR) während der Videokonferenz „Für europäische Solidarität in Zeiten der Krise“. Auch Katarina Barley war bei diesem digitalen Austausch dabei. Europäische Solidarität trotz Corona? weiterlesen

Europatag: Wie denken Tübinger Studierende über die EU?

Heute vor 67 Jahren, am 9. Mai 1950, schlug der damalige französische Außenminister Robert Schumann vor, eine  europäische Produktionsgemeinschaft zu schaffen. Dies führte dazu, dass am 18. April 1951 mit der Europäischen Gemeinschaft für Kohle und Stahl (EKGS) der Vorgänger der Europäischen Union gegründet wurde. Deshalb ist die sogenannte ,,Schumann-Erklärung“ seit 1985 Anlass für den alljährlichen Europatag. Aus diesem Grund: Wie denken Tübinger Studierende über die Europäische Union? Hier ein paar Schlaglichter. Europatag: Wie denken Tübinger Studierende über die EU? weiterlesen