Schlagwort-Archive: Uniwahlen

Wegen zu geringer Wahlbeteiligung: StuRa löst sich auf

Am vergangenen Dienstag und Mittwoch waren Wahlen an der Universität Tübingen. Gewählt wurden neben verschiedenen Gremien, dem Senat und den Fakultätsvertretungen auch die wichtigste Vertretung der Studierenden: der StuRa. Nach der wiederholt katastrophalen Wahlbeteiligung von unter 15% muss dieser sich nun auflösen.

Wegen zu geringer Wahlbeteiligung: StuRa löst sich auf weiterlesen

STURA-INSIDE vom 01.07.2019

Der Studierendenrat, kurz StuRa, tagt alle zwei Wochen, um die Interessen aller Studierenden an der Uni Tübingen zu vertreten. Wie genau laufen die öffentlichen Sitzungen ab und was wird dort besprochen? Das Wichtigste aus der StuRa-Sitzung vom Montag, 01. Juli, erfahrt ihr hier.

STURA-INSIDE vom 01.07.2019 weiterlesen

Läuft doch! 7 Beispiele, was ein Stura alles kann

Das Wort, das nicht genannt werden darf: Hoch-schul-po-li-tik. Na, schon eingeschlafen? Selbst politisch interessierte Studierende kümmert es häufig herzlich wenig, was vor der eigenen Nase so beschlossen und verordnet wird. Komplizierte Gremienstrukturen, eine kaum vorhandene Öffentlichkeitsarbeit und bürokratische Prozesse machen (nicht nur) den Studierendenrat an der Uni zu einer großen „Black Box“ für Studierende. Dabei kann ein Studierendenrat, andernorts auch AStA, große Steine ins Rollen bringen. Wie? Das zeigen folgende Beispiele.

Läuft doch! 7 Beispiele, was ein Stura alles kann weiterlesen