Schlagwort-Archive: Universität Tübingen

,,Handverlesen‘‘–Lesung von Lieblingstexten und Selbstgeschriebenem

Am Mittwochabend fand im Schlosscafé wieder einmal der Literaturabend ,,Handverlesen‘‘ statt. Organisiert wurde dieser von der Fachschaft Germanistik und bot Möglichkeit für Freiwillige etwas vorzulesen, darunter Eigenes oder Lieblingstexte.

,,Handverlesen‘‘–Lesung von Lieblingstexten und Selbstgeschriebenem weiterlesen

War da was?

Am vergangenen Donnerstag sollte eigentlich, wie jedes Semester, die studentische Vollversammlung abgehalten werden – eigentlich. Durch die Demonstration für eine bessere Hochschulfinanzierung erhoffte man sich volle Ränge im Audimax. Letztlich musste die wichtige Veranstaltung aber aufgrund fehlender Studierender abgeblasen werden. Der Vorfall zeigt auf, in welcher Lage sich die Verfasste Studierendenschaft im Moment befindet.

War da was? weiterlesen

Drei Rezepte gegen den Herbstblues

Im Oktober müssen wir uns wieder an so einiges gewöhnen. Die Blätter fallen bunt von den Bäumen und lassen kahle, graue Äste zurück, während wir uns wieder in Jacken und dicke Pullis hüllen und anfangen, heiße Schokolade und Zimt-Tee zu trinken. Während die Nächte wieder länger werden und die Tage immer kürzer, gibt es für die Freizeitgestaltung immer weniger Möglichkeiten. Zwar macht ein Kinobesuch den Tag etwas angenehmer, aber für den studentischen Geldbeutel ist dies kein tägliches Vergnügen. Und auch der ständige Regen sorgt dafür, dass wir doch lieber in unseren vier Wänden bleiben. In diesem Artikel findet Ihr drei Rezepte, die sowohl einzeln als auch gemeinsam als Menü zubereitet werden können. Garantiert werden diese Euch den Tag wieder schmackhaft machen und mit einem wohligen Gefühl im Magen euren Herbstblues vertreiben. Drei Rezepte gegen den Herbstblues weiterlesen