Schlagwort-Archive: Theater

Das Coronahandbuch für Studierende – Ist das Kunst oder kann das weg?

Atemberaubende Stille in Konzertsälen. Verlassene Bühnen. Staubige Museen. Horrorszenarien der Kunst, die langsam fürchtet, in Vergessenheit zu geraten. Warum wir die Kunst nicht aufgeben dürfen – und was wir stattdessen tun können. Das Coronahandbuch für Studierende – Ist das Kunst oder kann das weg? weiterlesen

Am Ende gewinnt der Humor – Der 163. Tübinger Poetry-Slam

Improvisation ist ja momentan das Maß aller Dinge – besonders bei Kulturschaffenden. Auf der provisorischen Freilichtbühne neben dem Landestheater fand am Dienstag der 163. Tübinger Poetry-Slam statt. Doch kann mit Mundschutz und 1,5m-Sicherheitsabstand überhaupt eine poetische Theaterstimmung entstehen? Die Kupferblau war natürlich vor Ort und hat sich ein Bild von dem Abend gemacht. Am Ende gewinnt der Humor – Der 163. Tübinger Poetry-Slam weiterlesen

Ist das systemrelevant, oder kann das weg?

Die Außenbühne im Theaterinnenhof ist verlassen. In der Mitte hat sich eine Wasserlache vom Regen der letzten Tage gebildet. Beinahe ironisch, dass gerade dieses Jahr der Sommerbeginn nicht ganz so wird wie erwartet – aber irgendwie passend, schließlich ist derzeit nichts so, wie es sein sollte. Ist das systemrelevant, oder kann das weg? weiterlesen