Schlagwort-Archive: Tabu

Aus der Haft zurück in die Gesellschaft

Wer die Grenzen einer Gesellschaft überschreitet, kann im schlimmsten Fall im Gefängnis landen. Abgeschieden von der Außenwelt lebt man fortan ein Leben in strengen Strukturen. Sobald die Strafe abgesessen ist, muss man sich irgendwie wieder ins „normale“ Leben integrieren. Doch wie kann das am besten ablaufen? Aus der Haft zurück in die Gesellschaft weiterlesen

Eine Periode kommt selten allein

Ich blute aus meiner Vagina. Und benötige dafür meistens 5 Tage, 25 Tampons, 3 Schmerztabletten und ein Ben & Jerry’s. Warum das Thema Menstruation diesen Realtalk braucht und was „seine Tage zu haben“ eigentlich bedeutet, erfahrt ihr in diesem Artikel. Eine Periode kommt selten allein weiterlesen

Ein Leben in Ketten

Psychische Erkrankungen – in Westafrika ein Thema, das im Konflikt zwischen Tradition und modernen medizinischen Erkenntnissen steht. Wie gravierend das Zusammenspiel aus Unwissenheit und Glaube das Leben der betroffenen Menschen beeinflusst, zeigt der Film „Krankheit der Dämonen“, den das Difäm gemeinsam mit dem Aktionszentrum Arme Welt e.V. im Kino Museum vorstellte. Anschließend berichteten die Protagonisten des Films aus Burkina Faso und ihrem Kampf für psychische Gesundheit. Ein Leben in Ketten weiterlesen