Schlagwort-Archive: studierende

Pack die Wanderschuhe ein: Eine Wanderung zum Bad Uracher Wasserfall

Die aktuellen Semesterferien sind ohne Zweifel anders als sonst – genau so wie es auch das digitale Sommersemester war. Ihr habt aber keine Lust auf Urlaub mit Maske und Balkonien ist euch zu langweilig? Kein Grund, Trübsal zu blasen! Unsere Redakteurin hat tolle Wanderrouten für euch zusammengestellt, die ihr bei strahlendem Sonnenschein genießen könnt, ohne weite Strecken auf euch zu nehmen. Schnappt euch eure Liebsten und die Wanderschuhe und los geht’s! Pack die Wanderschuhe ein: Eine Wanderung zum Bad Uracher Wasserfall weiterlesen

Die Sache mal nüchtern betrachten – Partys als Nicht-Alkoholtrinker

„Also wirklich gar keinen Alkohol?“ Diese ungläubige, fast schon kritische Frage hört man doch öfter auf einer Party, wenn einer der Gäste sich outet, keinen Alkohol zu trinken. „Nein, wirklich gar keinen.“, ist da meistens die Antwort darauf, was aber den Fragenden dann nur noch mehr zu verwirren scheint. Der Konsum von Alkohol ist in unserer Gesellschaft – und besonders unter Studierenden – fest verankert. Aber warum muss sich immer nur die eine Seite erklären und fast schon verteidigen? Die Sache mal nüchtern betrachten – Partys als Nicht-Alkoholtrinker weiterlesen

Samstagslehre – Yay or nay?

Auf allen Ebenen der Uni wurde in den vergangenen Wochen über die Gestaltung des Wintersemesters diskutiert. Nun wurde ein Lehrkonzept beschlossen, dass unter anderem eine Ausweitung der Veranstaltungszeiten bis 21 Uhr und möglicherweise auch auf samstags vorsieht. Die ver.di-/GEW-Hochschulgruppe protestiert, die Universitätsleitung verteidigt den Beschluss. Was spricht für und was gegen die Samstagslehre? Zwei Meinungen aus der Redaktion.
Samstagslehre – Yay or nay? weiterlesen