Schlagwort-Archive: Sexualität

Neuanfang – als Mann!

Johannes ist 26 Jahre alt. Er lebt und studiert im Raum Tübingen. Doch anders als andere Studierende in seinem Alter hat er eine besondere Vorgeschichte. Denn als er sein Studium antrat, lebte er noch als Frau. Unsere Redakteurin hat sich mit ihm getroffen und Fragen gestellt, die zwar viele haben, sich aber nicht trauen, zu stellen. Es geht um Selbstfindung und den Weg eines transsexuellen Mannes. Neuanfang – als Mann! weiterlesen

“Spread the love!” – Über die lebenswerte Form der Polyamorie

“Vielliebe” bedeutet die Polyamorie in ihrer Übersetzung. Sie beinhaltet die Möglichkeit, mehrere Menschen lieben zu können- und zu dürfen. Sie gilt noch immer, auch bei uns, als Tabuthema. Ich will wissen wieso. Ein Kommentar. “Spread the love!” – Über die lebenswerte Form der Polyamorie weiterlesen

Wenn die Einhorn-Zombie-Satire zur erotischen Romanze wird

‚Das Einhorn, der Zombie und ich’ – so heißt der Roman der Lektorin Michaela Harich, den sie diese Woche zusammen mit dem Brechtbautheater in einem Dramatic Reading vorstellt. Die Angebote von Verlagen kamen für die Autorin überraschend – denn die Idee entstand unter Alkoholeinfluss auf einer Verlagsparty. An ihre skurrile Verknüpfung von Erotik, Einhörnern und Zombies musste Harich später erst wieder erinnert werden. Wenn die Einhorn-Zombie-Satire zur erotischen Romanze wird weiterlesen