Schlagwort-Archive: Pilze

Ein Forschungsprojekt ohne Fußnoten

In dieser Woche fand die 33. Tübinger Poetik-Dozentur statt. Zu Gast waren diesmal der norwegische Schriftsteller Karl Ove Knausgård und die deutsche Schriftstellerin Judith Schalansky. In ihrem Vortrag am Mittwochabend erzählte Judith Schalansky, die mit ihrer trockenen und sachlichen Art das Publikum bezauberte, was sie mit dem Schreiben verbindet und wie sie dazu kam. Über die Entdeckung einer Leidenschaft zu Fußnoten, dem wissenschaftlichen Schreiben und dem Zusammenhang zwischen dem Schreiben und der Natur.

Ein Forschungsprojekt ohne Fußnoten weiterlesen

Zauberhafte Orte: Wandern durch den Schönbuch

Leise fällt Laub von den Bäumen, landet sanft auf einem Bächlein und wird von der Strömung davongetragen. Im Naturpark Schönbuch erstrahlen derzeit die Bäume in den Farben des Herbstes. Eine Wanderung auf einem der vielen Wege bringt rosige Wangen und Taschen voll mit Kastanien. Zauberhafte Orte: Wandern durch den Schönbuch weiterlesen