Schlagwort-Archive: Kapitalismus

Tiefschwarzer Sarkasmus im BrechtbauTheater

Für den, der schwarzen Humor liebt, diejenige, die den Film von Johannes Naber kennt und für alle, die einfach Lust auf ein wenig Theater haben: vom 28. Februar bis zum 1. März wird im Brechtbautheater ein gleichnamiges Stück zum Film ‘Zeit der Kannibalen’ von der Schauspielgruppe Scenario aufgeführt. Tiefschwarzer Sarkasmus im BrechtbauTheater weiterlesen

Krisen und Kartoffelmärkte

Warum braucht es plurale Ansätze in den Wirtschaftswissenschaften? Gibt es sinnvolle Alternativen zum derzeitigen Wirtschaftssystem? Wie kann man die Macht riesiger transnationaler Konzerne brechen? Das sind Fragen, mit denen sich der ehemalige griechische Finanzminister und Wirtschaftsprofessor Yanis Varoufakis auseinandergesetzt hat. Anfang der Woche kam er im Rahmen der Vorlesungsreihe „Introduction to Pluralism in Economics“ in den Kupferbau.

Krisen und Kartoffelmärkte weiterlesen

Zukunftsszenarien eines klimaneutralen Deutschlands

Eine Ökonomin, die zum Thema Umwelt forscht? Klingt erstmal wie ein Paradox. Wer jedoch am Mittwochabend dem Vortrag von Dr. Monika Dittrich im Kupferblau lauschte, erkannte schnell, wie sinnvoll und notwendig die Kombination dieser beiden Themenbereiche ist.

Zukunftsszenarien eines klimaneutralen Deutschlands weiterlesen