Schlagwort-Archive: Japan

Lesen und lesen lassen – Die “Nuit de la Lecture” vom ICFA Tübingen

Ein wenig Abwechslung im Home Office: Das Deutsch-Französische Kulturinstitut streamte am vergangenen Donnerstag die “Nuit de la Lecture”. Ein Abend zwischen Eskapismus und Isolation, Hoffnung und Wehmut. Unsere Redakteurin berichtet. Lesen und lesen lassen – Die “Nuit de la Lecture” vom ICFA Tübingen weiterlesen

Schlürfender Theaterspaß im Café Haag

Vom 08. November bis zum 09. Dezember wird vom Harlekin Theater im Café Haag das Suppentheater angeboten. Hier wird immer dienstags bis freitags um 12 und 13 Uhr nicht nur eine japanische Nudelsuppe serviert, sondern auch eine etwa 20-minütige Vorstellung des Improtheaters zum Besten gegeben. Schlürfender Theaterspaß im Café Haag weiterlesen

Haruki Murakami – Die Ermordung des Commendatore

Gerade hat Haruki Murakami sich von der Nominierung zum alternativen Literaturnobelpreis zurückgezogen, um sich auf das Schreiben konzentrieren zu können. Der fast 70-Jährige nimmt uns noch in viele surreale Welten mit, so auch in seinem neusten Roman „Die Ermordung des Commendatore“. In fast 1000 Seiten mischen sich die Unterwelt, Bildwelten, Metaphern und Musik mit banalem Alltag. Haruki Murakami – Die Ermordung des Commendatore weiterlesen