Schlagwort-Archive: Informatik

Coding und Komposition: Informatik in klassischer Musik

Wo treffen sich Musik und Informatik? Und wie kann man ein ganzes Musikstück in informatischen Codes darstellen? Diese Fragen beantwortete Professor Dr. Klaus Ostermann bei einem Gastvortrag am musikwissenschaftlichen Institut Tübingen. Unter dem Titel „Versionierung, Variantenmanagement und Abstraktion in Code, Dokumenten und Musik“ gab der Dozent für Programmiersprachen und Softwaretechniken spannende Einblicke in die Zukunft der Musikforschung. Coding und Komposition: Informatik in klassischer Musik weiterlesen

Kritisch hinterfragen und mutig ausprobieren

Wissenschaft elektrisiert: Bei den Science Notes am Donnerstagabend präsentierten Forscherinnen und Forscher des Cyber Valleys in Kurzvorträgen ihre Forschungsergebnisse rund um künstliche Intelligenz. Begleitet wurde die Veranstaltung von elektronischer Musik. 

Kritisch hinterfragen und mutig ausprobieren weiterlesen

Meine Daten, meine Rechte – oder etwa nicht?

Geschockt von der Menge an Daten, die Facebook über sie gespeichert hat, begibt sich unsere Redakteurin auf die Spuren ihrer eigenen digitalen Identität. Wer darf was speichern und ab wann ist das überhaupt problematisch? Wie viel Macht habe ich über meine Daten? Und ja, es gibt Alternativen und Kontrollmechanismen – ein paar werden in diesem Artikel vorgestellt.

Meine Daten, meine Rechte – oder etwa nicht? weiterlesen