Schlagwort-Archive: HoPo

Zwischen zu wenig Mitbestimmung und Machtmissbrauch

Warum haben wir eigentlich einen StuRa und keinen AStA, wie so viele andere Unis? Und was ist ein AStA überhaupt? Ein kleiner Einblick in die vielfältige Landschaft der studentischen Mitbestimmung in ganz Deutschland – und was wir Bayern voraus haben.

Zwischen zu wenig Mitbestimmung und Machtmissbrauch weiterlesen

StuRa – d.h.?

ULF und LHG, GHG und HSG, AK, VS und GA. Ach, das klingt doch wunderbar. Willkommen im Labyrinth der Abkürzungen! Was sich wie der Beginn eines Rap Songs liest, ist nichts anderes als eine willkürliche Aneinanderreihung verschiedener Gremien, die Teil des Studierendenrats Tübingen sind. Damit wir ab sofort alle wissen was sich hinter den Abkürzungen verbirgt, soll in Folgendem erklärt werden, was welche  bedeutet.

StuRa – d.h.? weiterlesen

StuRa: Haushalt für 2020 verabschiedet

Der Studierendenrat, kurz StuRa, tagt alle zwei Wochen, um die Interessen aller Studierenden an der Uni Tübingen zu vertreten. Am Montag wurde eine Sondersitzung einberufen, um den Haushalt für das kommende Jahr 2020 zu beschließen. Das Wichtigste aus der StuRa-Sitzung vom Montag, 25. November, erfahrt ihr hier. StuRa: Haushalt für 2020 verabschiedet weiterlesen