Schlagwort-Archive: Gesellschaft

Alphabet und Antisemitismus – Dr. Michael Blume im Interview

Dr. Michael Blume ist Beauftragter der Landesregierung Baden-Württemberg gegen Antisemitismus. Die Kupferblau hat mit dem in Tübingen promovierten Religionswissenschaftler über sein Amt als Landesbeauftragter, die Ursprünge des Antisemitismus und die Gefahren von Verschwörungsmythen gesprochen. Alphabet und Antisemitismus – Dr. Michael Blume im Interview weiterlesen

Die Sache mal nüchtern betrachten – Partys als Nicht-Alkoholtrinker

„Also wirklich gar keinen Alkohol?“ Diese ungläubige, fast schon kritische Frage hört man doch öfter auf einer Party, wenn einer der Gäste sich outet, keinen Alkohol zu trinken. „Nein, wirklich gar keinen.“, ist da meistens die Antwort darauf, was aber den Fragenden dann nur noch mehr zu verwirren scheint. Der Konsum von Alkohol ist in unserer Gesellschaft – und besonders unter Studierenden – fest verankert. Aber warum muss sich immer nur die eine Seite erklären und fast schon verteidigen? Die Sache mal nüchtern betrachten – Partys als Nicht-Alkoholtrinker weiterlesen

Aus der Haft zurück in die Gesellschaft

Wer die Grenzen einer Gesellschaft überschreitet, kann im schlimmsten Fall im Gefängnis landen. Abgeschieden von der Außenwelt lebt man fortan ein Leben in strengen Strukturen. Sobald die Strafe abgesessen ist, muss man sich irgendwie wieder ins „normale“ Leben integrieren. Doch wie kann das am besten ablaufen? Aus der Haft zurück in die Gesellschaft weiterlesen