Schlagwort-Archive: Corona

Von überteuerten Weihnachtsbäumen und ungewöhnlichen Talkshows – Ein Auslandssemester während des Lockdowns

“Als ich mich dazu entschied, trotz der Pandemie mein Erasmus-Semester in Tübingen zu machen, folgten Reaktionen wie: ‘Was will man während eines Lockdowns denn tun? Man kann keine neuen Kontakte knüpfen und die Vorlesungen finden sowieso online statt. Außerdem wird man die deutsche Kultur nicht kennenlernen, wenn das Bier nicht aus dem Kneipen-Zapfhahn fließt – und ein Buch von Goethe kann man ja auch in den Niederlanden kaufen.’ Ich habe es trotzdem gewagt.” Ein Erlebnisbericht unserer Erasmus-Redakteurin aus den Niederlanden. Von überteuerten Weihnachtsbäumen und ungewöhnlichen Talkshows – Ein Auslandssemester während des Lockdowns weiterlesen

Ersti zu Pandemiezeiten – Wie schwierig ist der Studienstart?

Dass unser Studileben durch die Corona-Pandemie anders oder fast nicht vorhanden ist, merkt wohl jeder. Wie aber gehen die Erstsemestler*innen mit der Onlinelehre um? Können sie überhaupt neue Kontakte knüpfen oder bleiben sie mit dem Studienstart alleine? Unsere Redakteurinnen haben mit Erstis über ihre Schwierigkeiten gesprochen. Ersti zu Pandemiezeiten – Wie schwierig ist der Studienstart? weiterlesen

Volle Kraft voraus – Hochschulgruppen starten motiviert ins neue Semester

27363 Studierende aus Tübingen konnten am 8. und 9. Dezember die neue Besetzung des Studierendenrates wählen. 2076 der Wahlberechtigten beteiligten sich an der Wahl, woraus 28276 gültige Stimmen resultierten. Gleichzeitig konnten Studierende Repräsentant*innen ihrer eigenen Fakultäten wählen. Anlässlich dieser Wahlen hatten wir die Möglichkeit, mit einigen Hochschulgruppen ins Gespräch zu kommen.
Volle Kraft voraus – Hochschulgruppen starten motiviert ins neue Semester weiterlesen