Schlagwort-Archive: Brasilien

Bolsonaro und das Problem mit der Demokratie

Nach eineinhalb Jahren Regierung unter Jair Bolsonaro zieht Prof. Dr. Ursula Prutsch von der LMU München eine Zwischenbilanz. Im vhs-Livestream referierte sie am Mittwochabend vor großem Publikum über den Zustand der Demokratie in Brasilien, indem sie den Aufstieg, dessen Hintergründe und die Demokratieprobleme der Präsidentschaft von Jair Bolsonaro thematisierte. Bolsonaro und das Problem mit der Demokratie weiterlesen

Der Kampf der Indigenen

In Brasilien hat zu Jahresbeginn die neue Regierung unter Präsident Jair Bolsonaro ihre Arbeit aufgenommen. Wie sich die Lage für indigene Völker seitdem verschlechtert hat, berichtete Ursel Habermann am Donnerstagabend in einem Vortrag im Rahmen des Forums Pensamiento Latinoamericano.

Der Kampf der Indigenen weiterlesen

CineLatino: Brasilien eine Leinwand bieten

Die zahlreichen Filmfestivals haben schon Frankreich und Arabien nach Tübingen gebracht –  nun möchte das CineLatino zu seinem Jubiläum vor allem Brasilien ins Schwabenländle holen. In der Woche vom Mittwoch, 18. April, an sind 46 Filme aus Spanien und Lateinamerika zu sehen. 
CineLatino: Brasilien eine Leinwand bieten weiterlesen