Schlagwort-Archive: Amnesty International

Die USA: Zwischen „War on Terror“ und Menschenrechten

Während Corona-News weiterhin die Mehrheit der Bevölkerung beschäftigt, sind Blicke auf andere Themen und Weltkrisen manchmal schon fast eine willkommene Abwechslung. Am Montagabend, 18.05., lud die Hochschulgruppe Amnesty International Tübingen zu einem Vortrag mit Diskussionsrunde über „Die USA und der Global War on Terror“ ein. Unsere Redakteurin hat sich per Zoom dazugeschalten. Die USA: Zwischen „War on Terror“ und Menschenrechten weiterlesen

Ein Abend bei…der Amnesty International Hochschulgruppe

“Injustice anywhere is a threat to justice everywhere” schrieb Martin Luther King in seinem bekanntgewordenen Brief aus dem Gefängnis in Birmingham 1963. Damals verteidigte er in diesem Brief, das standhafte, aber gewaltlose Vorgehen seiner Bewegung gegen tiefgreifende Ungerechtigkeit und Rassismus. Heute könnte dieser Satz angesichts massiver Ungerechtigkeiten nicht aktueller sein. Zum heutigen 70. Geburtstag der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte, haben wir die Amnesty International Hochschulgruppe besucht.

Ein Abend bei…der Amnesty International Hochschulgruppe weiterlesen

Schreiben für die Freiheit

Folter, Unterdrückung, Diskriminierung oder Landgrabbing: Täglich sind Menschen auf der ganzen Welt Opfer von Menschenrechtsverletzungen. Um darauf aufmerksam zu machen, wurde gestern der alljährige Briefmarathon von Amnesty International im Tübinger Rathaus eröffnet. Bis zum 13. Dezember haben alle die Möglichkeit, Briefe zu unterschreiben, um gegen bestehende Menschenrechtsverletzungen zu protestieren. Schreiben für die Freiheit weiterlesen