Archiv der Kategorie: Alltagswelten

Pack die Wanderschuhe ein: Eine Wanderung zum Bad Uracher Wasserfall

Die aktuellen Semesterferien sind ohne Zweifel anders als sonst – genau so wie es auch das digitale Sommersemester war. Ihr habt aber keine Lust auf Urlaub mit Maske und Balkonien ist euch zu langweilig? Kein Grund, Trübsal zu blasen! Unsere Redakteurin hat tolle Wanderrouten für euch zusammengestellt, die ihr bei strahlendem Sonnenschein genießen könnt, ohne weite Strecken auf euch zu nehmen. Schnappt euch eure Liebsten und die Wanderschuhe und los geht’s! Pack die Wanderschuhe ein: Eine Wanderung zum Bad Uracher Wasserfall weiterlesen

Warum ist Fairtrade (k)ein Thema für Sie?

„Hauptsache es schmeckt“ – das ist die Aussage vieler Besucher*innen der ChocolART in der Fairtrade-Stadt Tübingen. Deutschlands größtes Schokoladen-Festival lockt auch dieses Jahr wieder Tausende aus Europa in die weihnachtlich geschmückten Gassen Tübingens. Doch sollte das wirklich das einzige Kriterium beim Kauf von Schokolade sein? Warum ist Fairtrade (k)ein Thema für Sie? weiterlesen

„Als Kind hatte ich Angst vor Menschen mit Behinderung.“

In über 100 deutschen Städten wurde am Dienstagabend der Film „Menschsein“ vorgeführt. Mit den Worten „Als Kind hatte ich Angst vor Menschen mit Behinderung“ begann der Film eines Tübinger Realschullehrers, der sich auf eine Reise durch 23 Nationen gewagt hatte. Getrieben wurde er von der Frage „Was hat verdammt nochmal Menschsein mit Behinderung zu tun?“. Mehr über die Filmvorführung und die Hintergründe erfahrt ihr hier. „Als Kind hatte ich Angst vor Menschen mit Behinderung.“ weiterlesen