Alle Beiträge von Maren Schrabback

Corona und Klima – Sind zwei Krisen eine zu viel?

Vor der Corona-Pandemie hatte der Streit um die Lösung der Klimakrise die öffentliche Debatte geprägt. Insbesondere den Aktivist*innen der “Fridays for Future”-Bewegung war es gelungen, die Dringlichkeit des Problems auf die Agenda zu setzen. Mit der Corona-Krise wurde es wieder ruhiger um das Klima. Wie geht die Bewegung damit um? Unsere Redakteurin hat mit einer Tübinger Aktivistin gesprochen.

Corona und Klima – Sind zwei Krisen eine zu viel? weiterlesen

Aufklärung gegen Rassismus: Ein Gespräch über Rassismus und aktive Konfrontation

Vergangenen Donnerstag fand im Deutsch-Amerikanischen Institut (d.a.i.) in Tübingen ein Gespräch mit Alice Hasters über ihr Buch “Was weiße Menschen nicht über Rassismus hören wollen aber wissen sollten” statt. Die Veranstaltung wurde über Zoom und YouTube übertragen und fesselte fast 3700 Zuschauer vor den Bildschirmen. Damit leitete das d.a.i. den Auftakt des “Black History Month” ein, welcher sich unter anderem mit rassistisch motivierter Polizeigewalt auseinandersetzt.
Aufklärung gegen Rassismus: Ein Gespräch über Rassismus und aktive Konfrontation weiterlesen