Alle Beiträge von Hannah Burckhardt

Sprache und Gesellschaft: Gedanken zur Lesung von Kübra Gümüşay

Organisiert von der Tübinger Initiative TAKT, fand Mitte Dezember 2020 eine Lesung der Bestsellerautorin Kübra Gümüşay. Dort las sie aus ihrem Buch “Sprache und Sein” und referierte darüber, wie Sprache unsere Wahrnehmung beeinflusst. Unsere Redakteurin hat sich die Veranstaltung zum Anlass genommen, über Privilegien, konstruktiven Dialog und weitere Gedanken Gümüşays zu reflektieren. Sprache und Gesellschaft: Gedanken zur Lesung von Kübra Gümüşay weiterlesen

Streit um die Mitgliedschaft im fzs – StuRa-Inside vom 14.12.2020

Die Wahlen des neuen Studierendenrats sind abgeschlossen, die Ergebnisse wurden bereits verkündet. Am 14. Dezember 2020 traf sich zum letzten Mal der alte StuRa, um Gelder an Fridays for Future, Streitkultur e.V. und andere Gruppen zu vergeben. Besonders ausgiebig diskutierten die Vertreter*innen aber über die Mitgliedschaft im “freien zusammenschluss von student*innenschaften” (fzs).

Streit um die Mitgliedschaft im fzs – StuRa-Inside vom 14.12.2020 weiterlesen