Schlagwort-Archive: Wissenschaft

Humor als Schutzkraft

Die Plätze für die Veranstaltung waren heiß begehrt: An der Garderobe bildete sich bereits vor dem Einlass eine Schlange mit Leuten, die in letzter Minute noch auf ein Ticket hofften. Unter dem Titel „Humor hilft heilen“ – oder wie Eckhart von Hirschhausen sagt: „Kurz ‚Ha Ha Ha‘“ – sprach dieser gestern über die positive Psychologie und wie Humor in der Medizin zu erstaunlichen Ergebnissen führen kann.

Humor als Schutzkraft weiterlesen

Spinnen jetzt alle?

Auch in Deutschland sieht man immer häufiger Fingerakrobat*innen, die einen ‚Fidget Spinner‘ rotieren lassen, ihn hochwerfen und wieder auffangen.  Dem Gadget wird sogar ein medizinischer Nutzen attestiert: Es soll gegen ADHS helfen. Eine Illusion harmloser Spinner? Oder drehen jetzt alle komplett durch? Eine wissenschaftliche Analyse mit leichter Faktenverdrehung.

Spinnen jetzt alle? weiterlesen

Science – not silence!

Weltweit sind am 22. April 2017 tausende Menschen beim March for Science für eine freie und unabhängige Wissenschaft, gegen das Leugnen von Fakten und gegen Populismus auf die Straße gegangen. Auch in Tübingen demonstrierten über 2000 Menschen für eine progressive Wissenschaft.  

Science – not silence! weiterlesen

durchgeblättert: Tübinger Märchen, Tübinger Politik

In jedem zweiten Haus in der Altstadt scheint schon mal ein berühmter Schriftsteller gewohnt zu haben. Doch wie genau war ihr Leben in Tübingen? Eine Übersicht in fünf Teilen. Teil 4: Der dichtende Politiker und das früh verstorbene Genie.

durchgeblättert: Tübinger Märchen, Tübinger Politik weiterlesen

Free education: Laut gegen Studiengebühren

Gegen die geplante Einführung der Studiengebühren für internationale Studierende und das Zweitstudium in Baden-Württemberg sind am Freitagnachmittag zahlreiche Studierende in Stuttgart auf die Straße gegangen.

Free education: Laut gegen Studiengebühren weiterlesen

Wie wir das Ilias-Dilemma meistern können!

Ende letzten Monats verkündigte die Uni Tübingen, welchen Einfluss die Ablehnung des Rahmenvertrages der VG Wort auf die Lernplattform Ilias hat – alle Inhalte, die bisher unter den §52a UrhG fallen, müssen bis zum 31.12.2016 gelöscht werden. Warum man jetzt trotzdem nicht kapitulieren sollte.

Wie wir das Ilias-Dilemma meistern können! weiterlesen