Schlagwort-Archive: Wanderung

Der Weg ist das Ziel – Pilgerreisen in der Antike

Am Sonntag, den 28. April 2019 fand im Museum der Universität Tübingen auf dem Schloss der neunte von 24 Themenvorträgen des Jahres statt. Vorgetragen wurde von der Theologin und Religionswissenschaftlerin Sabine Schloz, die eine Bildungsreise nach Santiago de Compostella inspiriert hatte, sich näher mit der Thematik der Pilgerreisen zu beschäftigen. Trotz der widrigen Umstände der Reise war häufig der Weg vielmehr das Ziel.

Der Weg ist das Ziel – Pilgerreisen in der Antike weiterlesen

Zauberhafte Orte: Uracher Wasserfall

Am Fuße der Schwäbischen Alb liegt die Kleinstadt Bad Urach, die aufgrund ihres Thermalbades auch bis in die WG-Zimmer Tübingens bekannt ist. Doch gerade im Winter lädt der Uracher Wasserfall zu einem besonderen Ausflug in die Welt von Eis, Schnee und Kälte ein.

Zauberhafte Orte: Uracher Wasserfall weiterlesen

Zauberhafte Orte: Gütersteiner Wasserfälle

Urach ist bekannt für seine Vergangenheit als Kurort und liegt gemütlich am Fuße der Schwäbischen Alb. Von dem kleinen Städtchen aus sind einige zauberhafte Orte zu erreichen. Wer sich an Pferden, spritzend-fallendem Nass und der einzigartigen Natur der Alb erfreuen kann, sollte sich überlegen am Wochenende die Wanderschuhe zu schnüren und einen Tagesausflug zu dem von Eduard Mörike beschriebenen Ort zu machen.

Zauberhafte Orte: Gütersteiner Wasserfälle weiterlesen

Zauberhafte Orte: Schwärzlocher Hof

Einmal auf den Spuren der großen Tübinger Dichter wie Uhland, Hauff und Mörike wandeln  und an einen Ort gelangen, der Teil einer Sage über Lindwürmer ist. Dort angekommen in geschichtsträchtiger Umgebung einen Most trinken. Interessiert? Dann nichts wie hin zum Schwärzloch.

Zauberhafte Orte: Schwärzlocher Hof weiterlesen

Zauberhafte Orte: Wurmlinger Kapelle

Ein steiler Aufstieg, der sich wirklich lohnt: Die Wurmlinger Kapelle ist besonders jetzt im Sommer ein schönes Ausflugs- und Wanderziel. Der grandiose Ausblick vom Kapellenberg bei Wurmlingen inspirierte schon Ludwig Uhland, Tübingens berühmten Literaten. Der Ort geht auf eine Sage zurück, die mit zwei Ochsen zu tun hat.

Zauberhafte Orte: Wurmlinger Kapelle weiterlesen