Schlagwort-Archive: Universität

Bayreuth stolpert, fällt aber nicht

Nach dem blamablen Auftritt im letzten Heimspiel gegen Oldenburg war es am Sonntag Zeit für Wiedergutmachung von Seiten der Walter Tigers. Zwar konnte man in der Vorwoche den abgeschlagenen Tabellenletzten Hagen deutlich auswärts schlagen, doch den zahlreichen Fans der Tübinger hing immer noch das Oldenburg-Spiel schwer im Magen. Wiedergutmachung war also Pflicht, ausgerechnet gegen das Team der Stunde – medi Bayreuth.

Bayreuth stolpert, fällt aber nicht weiterlesen

“Ein Leuchtturm der Universität”

Das Museum der Universität Tübingen feierte am vergangenen Freitag im Festsaal der alten Aula sein zehnjähriges Jubiläum. Der Abend stand unter der Frage: Ist eine Universität überhaupt in der Lage, ein Museum zu führen? Darüber diskutierten Redner aus Deutschland, Großbritannien und den Vereinigten Staaten.

“Ein Leuchtturm der Universität” weiterlesen

TusSies stürmen in die nächste Runde

Mit einer überragenden Leistung beim 36:23 gegen Yenimahalle Ankara BSK konnten die TusSies aus Metzingen nicht nur die 1.300 Fans in der Paul-Horn-Arena begeistern, sondern auch souverän die Hinspielniederlage umdrehen und damit in die nächste Runde des EHF-Pokals einziehen. Beste Werferin war mit unglaublichen sechzehn Toren Geburtstagskind Anna Loerper. TusSies stürmen in die nächste Runde weiterlesen

Wissenschaft mit Witz

Poetry Slam kennt jeder, deswegen geht in Tübingen jetzt der Science Slam an den Start. Im Rahmen der Tübinger Doktorandentage 2016 fand dieser als Abendprogramm in einer Reihe aus Vorträgen und Workshops rund um das Thema Promotion seinen Platz. Auch noch heute und morgen kann das Angebot der Graduiertenakademie in den Räumen der Uni Berg wahrgenommen werden. Wissenschaft mit Witz weiterlesen

Kein Quäntchen Glück

Im dritten Heimspiel der Saison empfingen die Walter Tigers den Tabellenführer EWE Baskets aus Oldenburg. Nachdem die Tigers auswärts gegen München nur knapp verloren hatten, waren Hoffnung und Ehrgeiz an diesem Samstag groß. Um sich wieder in die Tabellenmitte zu katapultieren, war ein Heimsieg unerlässlich. Doch wie sich im Spielverlauf rasch abzeichnete, erfuhren die Raubkatzen an diesem Tag leider die Schattenseiten des Basketball-Dschungels. Kein Quäntchen Glück weiterlesen

Das Reich von Schnee und Fels

Im Urlaub sollte man am liebsten die Füße hochlegen und die Sonne genießen. Regeneration ist das Zauberwort, erholen vom Alltag. Doch was, wenn die Entspannung in der körperlichen Betätigung liegt und die Regeneration daraus folgend geistiger Natur ist? Dann ist eine Möglichkeit, die Wanderschuhe zu schnüren und in den Alpen Gipfel, Pässe und Täler zu beschreiten.

Das Reich von Schnee und Fels weiterlesen