Schlagwort-Archive: Universität

Tipps für Mieter und was man als solche wissen sollte

Die meisten Studierenden wohnen als Mieter*innen in einer WG, einem Wohnheim oder einer eigenen Wohnung. Dennoch herrscht oft viel Unklarheit über Mietverträge, Klauseln und die Frage, was Vermieter*innen eigentlich wirklich dürfen. Hast Du dich auch schon einmal gefragt, ob sie einfach in deiner Wohnung auftauchen dürfen, oder ob beim Auszug die Wohnung tatsächlich neu gestrichen werden muss? Im Rahmen der Bloch-Woche informierte dazu die Rechtsanwältin Rosemarie Schlüntz am 24. 10. 2019 um 16 Uhr im Clubhaus Studierende zum Thema „Mietstreitigkeiten für Anfänger*innen“.

Tipps für Mieter und was man als solche wissen sollte weiterlesen

Kulturschock à la Spätzlespresse

24 internationale Studierende treffen auf 24 Tübinger*innen: Da ist Rummel vorprogrammiert. Unser Autor hat sich auf das Buddy-Programm, organisiert von International & European Studies, eingelassen und berichtet von seinen Erfahrungen. Eine Reportage über Kulinarisches und Kulturelles, sowie schwäbische Eigenheiten.

Kulturschock à la Spätzlespresse weiterlesen

Tübingen on Fire

Vergangenen Samstag feierte das Zimmertheater mit der eindringlichen Inszenierung „Smells like green spirit“ eine revolutionäre Premiere im Löwen. Das Institut für theatrale Zukunftsforschung machte mit dieser gedankenverändernden Darstellung seinem Namen alle Ehre. Basierend auf der Tatkraft der ITZ-Jungendgruppe #diesejungenleute forschte das Ensemble im Geist früherer Revolutionäre. Es gilt zu verstehen, woraus die Materie von Veränderungslust besteht. Lasst euch ein, auf eine Reise voller Hoffnung, Verzweiflung, Angst und Kämpfergeist.

Tübingen on Fire weiterlesen

Experimentelle Klänge mit viel Schlagwerk

Seit 20 Jahren bringen die Tübinger Jazz- und Klassiktage verschiedenste Räume der ganzen Stadt zum Klingen. Von klassischen Klavierklängen bis hin zu experimentellen Jazz-Sounds ist bei den über 60 Konzerten in dieser Woche alles dabei. Am Freitagabend war die Band 2plus1 im Club Voltaire zu Gast. Mit ihrem neuen interaktiven Programm „Listen and Move“ brachten die drei Musiker das Publikum zum Springen und tauchten den Raum in eine tranceartige Stimmung.

Experimentelle Klänge mit viel Schlagwerk weiterlesen

„Die Physiker“ – Drei folgenschwere Morde im Brechtbau-Theater

Der Auftakt des Wintersemesters 2019 wurde diese Woche angemessen gefeiert – von den neuen Erstis und den alten Hasen, ganz gleich ob von Natur – oder Geisteswissenschaftlern. Doch die Stimmung trügt! Denn im Brechtbau wurde eine Leiche gefunden. Und vermutlich war es nicht die Letzte. Die Schauspielgruppe Scenario hat Dürrenmatts berühmtes Drama „Die Physiker“ in Szene gesetzt und wurden dafür am Donnerstagabend mit reichlichem Applaus belohnt.

„Die Physiker“ – Drei folgenschwere Morde im Brechtbau-Theater weiterlesen

„Keinen Weltfrieden, ohne den Frieden der Religion“

Winfried Kretschmann hat sie schon gehalten, ebenso Kofi Anan und Helmut Schmidt. Nun war es Frank-Walter Steinmeier, der zum friedlichen Miteinander Stellung bezog. Feierlich betrat der Bundespräsident am Dienstag die Neue Aula, um die 14. „Weltethos“-Rede zu halten. Ein Plädoyer für die Demokratie als Staatsform der Mutigen.

„Keinen Weltfrieden, ohne den Frieden der Religion“ weiterlesen