Schlagwort-Archive: Universität

Im Rausch der nackten Wahrheit

Vergangenen Samstag feierte das Zimmertheater Tübingen erneut eine gelungene Premiere mit der zynisch tiefenpsychologischen Inszenierung „Götzendämmerung – Post-Fuck-Tische Ergüsse zum Zeitgeschehen“. Allein der eher skurrile Titel füllte die Theaterräume in der Bursagasse mit Spannung und Vorfreude auf eine gewagte Interpretation des Zeitgeschehens. Der fünfköpfige Teil des ITZ Ensembles sowie die Theaterproduzenten ernteten minutenlangen Applaus. Mit eindrucksvollen Texten und bunten-zynischen Zukunftsfantasien wird jeder Zuschauer Teil der Darstellung. Man ist gezwungen den Ist-Zustand in Frage zu stellen und den individuellen Möglichkeitssinn zu aktivieren.

Im Rausch der nackten Wahrheit weiterlesen

Geschichten am Ende der Welt – Brechtbautheater

In den letzten zwei Tagen haben „The Ghostreaders“ wieder ihr Bestes gegeben. Im Brechtbautheater findet am heutigen Freitagabend ein letztes Mal um 20 Uhr die Lesung  ‚Am Ende der Welt gibt es Geschichten‘ statt. Es werden drei kurze Stücke aus Sebastian Niedlichs Kurzgeschichtensammlung spielerisch von begabten Spieler*innen und Erzähler*innen zum Besten gegeben.

Geschichten am Ende der Welt – Brechtbautheater weiterlesen

Der Weg ist das Ziel – Pilgerreisen in der Antike

Am Sonntag, den 28. April 2019 fand im Museum der Universität Tübingen auf dem Schloss der neunte von 24 Themenvorträgen des Jahres statt. Vorgetragen wurde von der Theologin und Religionswissenschaftlerin Sabine Schloz, die eine Bildungsreise nach Santiago de Compostella inspiriert hatte, sich näher mit der Thematik der Pilgerreisen zu beschäftigen. Trotz der widrigen Umstände der Reise war häufig der Weg vielmehr das Ziel.

Der Weg ist das Ziel – Pilgerreisen in der Antike weiterlesen

Hinter den Uni-Kulissen: Im Gleichstellungsbüro

Vorhang auf für einige der Menschen, die im Hintergrund dafür sorgen, dass der Unibetrieb rund läuft und Studierende und Dozenten einen möglichst angenehmen Unialltag erleben. Kupferblau hat sie getroffen: Bibliothekarinnen und Hausmeister, Cafeteria-Mitarbeiterinnen und Medientechniker. Heute im Interview:

  • Die Gleichstellungsbeauftragte der Universität, Dr. Ingrid Hotz-Davies,
  • die Ansprechpartnerin zum Thema Vereinbarkeit im Familienbüro, Gabi Efferenn,
  • die Ansprechpartnerin für die Förderprogramme des Landes, Gender-Consulting für Antragstellende sowie Einzelberatung, Susanne Weitbrecht und
  • die Ansprechpartnerin für das Controlling der Berufungsverfahren, das Athene-Programm sowie für Einzelberatung, Anke Wenta.

Hinter den Uni-Kulissen: Im Gleichstellungsbüro weiterlesen

Weltraumforschung von Morgen

„Wir stehen auf den Schultern von Giganten“ sagte Günther Hasinger, der Director of Sciene bei der ESA am Mittwochabend, im Bezug auf vergangene Erfolgsmissionen. Die Zukunft der europäischen Weltraumorganisation und der neue „Wettlauf ins All“ waren Themen seines Vortrages.

Weltraumforschung von Morgen weiterlesen

Klimaschutz statt Kohleschmutz

Rund doppelt so viele Menschen wie bei der letzten Klimademo in Tübingen zogen am Freitagvormittag durch die Altstadt, um für eine bessere Zukunft zu demonstrieren. Nicht nur Schülerinnen und Schüler, sondern auch viele Erwachsene machten mit.

Klimaschutz statt Kohleschmutz weiterlesen