Schlagwort-Archive: Uni

Lebendige Trümmerhaufen

Nach dem schweren Erdbeben im Jahr 2010 fällt die Reichenschicht in Haiti auseinander. Mit seinem gesellschaftskritischen Drama „Meurtre à Pacot – Mord in Pacot” stellt Regisseur Raoul Peck seine Zuschauer vor die Frage, ob das Unglück nicht schon lange vor der Naturkatastrophe begonnen hat. Lebendige Trümmerhaufen weiterlesen

Spätzle-Machen: Schaben bei den Schwaben

Es ist Abend. Die Mensa Morgenstelle thront dunkel und geschlossen über der Stadt. Doch in der Küche brennt noch Licht: Rund 20 Studierende trafen sich dort am Dienstag nach Betriebsschluss, um die hohe Kunst des Spätzle-Machens zu lernen. Spätzle-Machen: Schaben bei den Schwaben weiterlesen

Gegensätze ziehen sich an

Flamen gegen Wallonen: In seiner Komödie „Brabançonne – Das Lied von Brabant“ zeigt der Regisseur Vincent Bal den Konkurrenzkampf zweier belgischer Bands um den Titel der besten Musikertruppe Europas. Begleitet wird die Handlung von einer verbotenen Liebesgeschichte. Gegensätze ziehen sich an weiterlesen

Machtspiel um Guantanamo-Häftling

In der packenden Mockumentary „Confusion“ kämpft die Schweizer Staatsrätin Caroline Gautier um die Aufnahme eines ehemaligen Guantanamo-Häftlings. Den beiden Regisseuren Dario Cerruti und Yacine Brahem gelingt es mit ihrem Film, den Zuschauer von Minute zu Minute mehr und mehr in den Bann zu ziehen. Machtspiel um Guantanamo-Häftling weiterlesen

“Nächste Woche den Rest abarbeiten”

Die Uni Tübingen entschuldigt sich bei ihren Erstsemestern. Der Grund: Sie haben noch keine Unterlagen bekommen. Thomas Bonenberger leitet die Studierendenabteilung. Wir wollten wissen: Wer ist verantwortlich für das Chaos? Und wie lange müssen die Erstsemester noch auf ihre Unterlagen warten? “Nächste Woche den Rest abarbeiten” weiterlesen