Schlagwort-Archive: Uni

Wer bin ich? – Teil 2

Dass „Identität“ viele Facetten hat, hat uns die bisherige Kupferblau-Themenwoche gezeigt. Auch in der Wissenschaft wird unterschiedlich mit diesem Begriff umgegangen: Im folgenden Interview berichten Claudia Friedrich, Lehrstuhlinhaberin für Entwicklungspsychologie, und Thomas Sattig, Lehrstuhlinhaber für Theoretische Philosophie, von den Vorstellungen des Selbst, von Über-Ich und Es und darüber, ob mehrere Personen in einem Körper „wohnen“ können. Wer bin ich? – Teil 2 weiterlesen

Du bist, was du isst

„Du bist was du isst“ hört man häufiger – und wer mal genauer darüber nachdenkt, dem fällt auf, dass das auch stimmt. Denn ohne Essen geht’s nicht. Wenn es dann aber darum geht, was auf den Tisch kommen soll, scheiden sich die Geister. Beinahe jeder hat ein anderes Lieblingsessen – und das ist auch gut so, findet unsere Redakteurin. Du bist, was du isst weiterlesen

Wer bin ich?

Identität – der Begriff wird im Alltag häufig verwendet. Allerdings fällt es oft schwer, in Worte zu fassen, was Identität genau ist. Deshalb haben wir mal nachgefragt, bei Jan Hinrichsen, empirischer Kulturwissenschaftler und wissenschaftlicher Mitarbeiter am Ludwig-Uhland Institut Tübingen. Wer bin ich? weiterlesen

To-Go oder To-Throw? Der Kampf um geeignete Kaffeebecher

In Tübingen werden jedes Jahr 2,9 Millionen Einweg-Kaffeebecher verbraucht – das sind 34 Becher pro Einwohner. Im letzten Semester hat das Studierendenwerk die Umweltsünder aus mehreren Cafeterien verbannt, unter anderem im Brechtbau. Nun verschwinden vermehrt Keramiktassen. Ist ein Verbot die Lösung?

To-Go oder To-Throw? Der Kampf um geeignete Kaffeebecher weiterlesen

Die Musketiere in Tübingen

Am 9. und 10. Juni gingen im Tübinger Sportinstitut die Deutschen Hochschulmeisterschaften (DHM) im Fechten über die Bühne. 26 StudentInnen aus Tübingen hatten das Event organisiert, bei dem zwei Tage lang spannende Wettkämpfe geboten wurden.  Die Musketiere in Tübingen weiterlesen

Interview mit dem Berg und Tal-Jodler

Nach dem unerwarteten Erfolg des Berg und Tal-Jodels im Dezember 2016 ist es still geworden um den mysteriösen Verfasser. Der Jodel ist legendär, doch wie kam die Person dahinter mit dem plötzlichen Fame klar? Kupferblau hat ihn ausfindig machen können und exklusiv befragt, zu der Zeit nach dem Jodel, der ganz Tübingen erschütterte. Interview mit dem Berg und Tal-Jodler weiterlesen