Schlagwort-Archive: Umwelt

STURA INSIDE VOM 8.1.2018

Der Studierendenrat, kurz StuRa, vertritt die Interessen aller Studierenden an der Uni Tübingen. Wie genau laufen die öffentlichen, zweiwöchigen Sitzungen ab und was wird dort besprochen? Das Wichtigste aus der StuRa-Sitzung vom 8. Januar 2018  erfahrt ihr hier. STURA INSIDE VOM 8.1.2018 weiterlesen

Mit Herz und Verstand gegen den Klimawandel

Mit einem Vortrag zu der Fragestellung „Was kann man tun, um Klimawandel möglichst effektiv zu begegnen?“ sind die Tübinger Klimatage in die zweite Woche gestartet. Am Montagabend im Weltethos-Institut erklärte der Politikwissenschaftler Johannes Ackva mögliche Lösungsstrategien, die sich vor allem auf bisher vernachlässigte Technologien konzentrierten, aus Sicht des Effektiven Altruismus.

Mit Herz und Verstand gegen den Klimawandel weiterlesen

Gemüse pflanzen in der Innenstadt

Urban Gardening – heißt das Phänomen, wenn Grünflächen der Stadt  zu öffentlichen Gärten werden. So weit ist es in Tübingen noch nicht. Doch wer aufmerksam durch die Stadt läuft, kann sie bereits entdecken: die Pflanzenkisten, in denen Obst und Gemüse selbst angebaut wird.

Gemüse pflanzen in der Innenstadt weiterlesen

Auf Feuerrädern Richtung Wahlkampf

Die Bundestagswahl am 24. September naht: Unter dem Titel „Drüber reden. Triff Katrin!“ stellt sich die Grünen-Spitzenkandidatin Katrin Göring-Eckardt in Tübingen den Fragen der Bürger*innen. Der Entwurf für das Wahlprogramm der Grünen ist bereits veröffentlicht worden und bietet am Freitag, den 28.04., reichlich Diskussionsstoff. Auf Feuerrädern Richtung Wahlkampf weiterlesen

„Wo soll´s hingehen?“ Ehemalige Studenten erzählen von ihrem Weg

„Viele Wege führen nach Rom.“ – so sagt man und manchmal trifft genau das auch auf das Studieren zu. Nicht immer weiß man von Anfang an, wo man hin will, und dann sind es die Umwege, Abkürzungen oder Seitentüren, die zum Erfolg führen. Philipp Weber ist heute erfolgreicher Kabarettist und erzählt, wie weniger das Studium selbst, als das Leben in einer Universitätsstadt ihn zu seinem Beruf brachte.

„Wo soll´s hingehen?“ Ehemalige Studenten erzählen von ihrem Weg weiterlesen

Ich bin keine Prinzessin!

Querfeldein lädt im Ribingurumu immer wieder zu interessanten Gesprächen mit interessanten Persönlichkeiten ein. Dieses Mal hatte sich Sina Trinkwalder, Textilproduzentin, Autorin und Sozialunternehmerin nach Tübingen verirrt und bewies, dass ein geselliger Abend auch tiefgehende Gedanken schüren kann.

Ich bin keine Prinzessin! weiterlesen