Schlagwort-Archive: Umbau

Es ist noch Suppe da!

Die Mensa Wilhelmstraße wird renoviert. Dies ist den meisten Studierenden, die dort mal mehr mal weniger oft und mit teils wechselndem Genuss die Köstlichkeiten genießen, bereits bewusst. Seit Mitte Januar werden deshalb dort Probebauarbeiten durchgeführt und ein Bereich der Mensa wurde dafür gesperrt. Das verringerte Platzangebot ist merklich, gibt aber nur einen kleinen Vorgeschmack darauf, wie es einmal werden soll.

Es ist noch Suppe da! weiterlesen

Das Glas ist halbvoll: Der Bierkeller bleibt!

Es gibt eine Chance für den legendären Bierkeller. Wie es weitergehen könnte, wurde im Rahmen eines offenen Treffens am Mittwochabend gemeinsam erörtert.

Das Glas ist halbvoll: Der Bierkeller bleibt! weiterlesen

Reden ist Silber, warten ist Gold

Seit geraumer Zeit geistern Gerüchte zur zukünftigen Nutzung der Baumgarten-Mensa die Wilhelmstraße entlang. Dass es kaum Informationen zur Umgestaltung des Tal-Campus’ gibt, entspannt die Situation nicht gerade. Das gestrige Rektorengespräch sollte etwas Licht ins Dunkel bringen. 

Reden ist Silber, warten ist Gold weiterlesen

BÜFFELN STATT BULETTEN?

Eine neue Mensa wird gebaut – wo und wie ist jedoch noch offen

Wilhelmstraße 13: Hier steht die in den 60er Jahren von Paul Baumgarten entworfene Mensa des Studentenwerks Tübingen-Hohenheim, die heute in erheblichem Sanierungsstau steckt. Essen vom Fließband, welches von Mitarbeitern mit dem Rücken zu den Studierenden „rausgeschickt“ wird, macht beide Seiten nicht glücklich. Studierende klagen über Essen und Atmosphäre der Mensa.

von Frederik Bühler

BÜFFELN STATT BULETTEN? weiterlesen