Schlagwort-Archive: Tübingen

Arztausweise an der Käsetheke

Nächstes Jahr kommt die elektronische Patientenakte. Das Bundesministerium für Gesundheit ist von ihrer Sicherheit  „absolut überzeugt“. Der Chaos Computer Club (CCC) sieht das jedoch anders. Im Rahmen der Menschenrechtswoche 2020 berichtete Martin Tschirsich vom CCC darüber, wie er und sein Team sich dennoch Zugang zu Patientenakten verschaffen konnten. Die Mittel sind erstaunlich einfach. Arztausweise an der Käsetheke weiterlesen

Das Coronahandbuch für Studierende – Erdbeerpflücken

Hurra, die Welt geht unter! So fühlt es sich zumindest manchmal an. Da könnte man beinahe seine eigentliche Lebensaufgabe vergessen: Student*in sein. Doch geht das überhaupt, während da draußen ein Virus herumgeht und alle zuhause in Jogginghose in Online-Vorlesungen sitzen? Wir von der Kupferblau haben es uns zur Aufgabe gemacht, euch aus dem Isolationstief zu holen. Das Coronahandbuch für Studierende präsentiert euch heute: Ran an die süßen roten Beeren. Erdbeerpflücken ist angesagt! Das Coronahandbuch für Studierende – Erdbeerpflücken weiterlesen

Bolsonaro und das Problem mit der Demokratie

Nach eineinhalb Jahren Regierung unter Jair Bolsonaro zieht Prof. Dr. Ursula Prutsch von der LMU München eine Zwischenbilanz. Im vhs-Livestream referierte sie am Mittwochabend vor großem Publikum über den Zustand der Demokratie in Brasilien, indem sie den Aufstieg, dessen Hintergründe und die Demokratieprobleme der Präsidentschaft von Jair Bolsonaro thematisierte. Bolsonaro und das Problem mit der Demokratie weiterlesen