Schlagwort-Archive: Sudhaus

Abdelkarim, Comedian und Undercover-Deutscher

Als Nafri, als Araber ohne Erdöl oder als Undercover Deutschen mit Migrationsoptik beschreibt sich der StandUp Comedian Abdelkarim auf der Bühne. Er ist wohl einer der wenigen Deutschen, die sich offen dazu bekennen, Fan der Deutschen Bahn zu sein. In seinem aktuellen Soloprogramm Staatsfreund Nr.1 erzählt der Künstler am Sonntagabend im Sudhaus Anekdoten aus seiner Kindheit und Geschichten aus seinem Alltag. Alles durchwoben mit Fragen nach Identität, nach Deutsch-Sein, nach Marokkanisch-Sein, nach  Asia-Läden und der rätselhaften Parallelwelt der Programmkinos.

Abdelkarim, Comedian und Undercover-Deutscher weiterlesen

SPD 4.0: Künstliche Intelligenz im Sudhaus

Am Freitagabend holte sich die SPD für ihre Diskussion zum maschinellen Lernen namhafte Fachleute auf’s Podium. Bei einem mäßigen Zustrom an Interessierten sprachen sie über das Cyber Valley und künstliche Intelligenz in der Arbeitswelt. 

SPD 4.0: Künstliche Intelligenz im Sudhaus weiterlesen

Der groteske Fall der Cap Anamur

Lange vor den jüngsten Fluchtereignissen, rettete Stefan Schmidt Menschen vor dem Ertrinken auf dem Mittelmeer. Sein Weg führte ihn daraufhin vom Medienrummel in eine italienische Gefängniszelle bis in die Politik. Kupferblau hat den Kapitän getroffen, der stets betont, dass er „nichts außer seine Pflicht“ getan hat.

Der groteske Fall der Cap Anamur weiterlesen