Schlagwort-Archive: Studium

Seenotrettung und Sahnetorten

Ruben Neugebauer ist Mitgründer von Seawatch, Journalist, Fotograf und schreibt ganz nebenbei auch noch seine Masterarbeit. In entspannter Atmosphäre gab der idealistische Allrounder bei Querfeldein einen Einblick in das Leben eines Vollzeitaktivisten.

Seenotrettung und Sahnetorten weiterlesen

Alle Jahre wieder …

Weihnachten ist Nach-Hause-Kommen. Als StudentIn erwartet man das ganz besondere Fest und endlich mal Entspannung pur. Doch wie ist es eigentlich wirklich? Eine Ansicht auf die studentische Winterpause. Alle Jahre wieder … weiterlesen

„Ein Wahnsinnsgefühl!“

Sie studiert an der Universität Tübingen Sport und Geschichte auf Lehramt und ist die schnellste 400m-Hürdenläuferin Deutschlands. Jackie Baumann erzählt Kupferblau von ihrem Alltag unter der Doppelbelastung, ihren Erfahrungen bei den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro und warum sie in Tübingen besonders glücklich ist. „Ein Wahnsinnsgefühl!“ weiterlesen

Wortwerke bei Windmühlen

In der Tübinger Buchhandlung Quichotte ist am Dienstag anstatt gegen Windmühlen gegen windlose Sommerschwüle angekämpft worden. Unter den ermutigenden Blättern der Bücherwände in der Ammergasse 4 fochten Lea Sauer, Johannes Koch und Katia Sophia Ditzler wortgewandt mit Auszügen aus „Die Tippgemeinschaft 2017“ und anderen Texten aus dem Deutschen Literaturinstitut Leipzig gegen den müden Sommerabend. Wortwerke bei Windmühlen weiterlesen

durchgeblättert: Das Puzzlestück am richtigen Platz

Katharina Conrad ist 40 Jahre alt, Physiotherapeutin, Mutter und Autorin. Im letzten Jahr erschien ihr Roman „Sommerflucht“. Nebenbei hat sie nun auch ein Archäologie-Studium angefangen. Wie sie diese Aufgaben alle bewältigt, was ihr Studentenleben ausmacht und warum ihr Roman Geschichte und Gegenwart verbindet, erzählt sie im Kupferblau-Interview.

durchgeblättert: Das Puzzlestück am richtigen Platz weiterlesen

durchgeblättert: Die Hausfrau und der Vollblutdichter

In jedem zweiten Haus in der Altstadt scheint schon mal ein berühmter Schriftsteller gewohnt zu haben. Doch wie genau war ihr Leben in Tübingen? Eine Übersicht in fünf Teilen. Teil 2: Mörike und Wildermuth – Der eine träumt, die andere wäscht sich durch Tübingen.

durchgeblättert: Die Hausfrau und der Vollblutdichter weiterlesen