Schlagwort-Archive: Studierendenwohnheim

„Politik beginnt mit der Betrachtung der Wirklichkeit“

Zwischen Wohnungsnot, Integration und „Wir schaffen das“- am Dienstagabend sprach Tübingens Oberbürgermeister Boris Palmer im evangelischen Studierendenwohnheim Karl-Heim-Haus über die kommunale Asylpolitik, sein Buch „Wir können nicht allen helfen“ und die Altersfeststellung bei Geflüchteten.

„Politik beginnt mit der Betrachtung der Wirklichkeit“ weiterlesen

Im Pfleghof wird’s bunt

Im Pfleghof gibt es dieses und kommendes Wochenende richtig was auf die Augen. Insgesamt zwölf Künstlerinnen und Künstler zeigen dort von Fotografie über Streetart bis hin zu Installationen alle Arten des Kunsthandwerks. Am Freitag ging es mit einer Vernissage los.

Im Pfleghof wird’s bunt weiterlesen

Ekel beim Party-Machen

Die Toiletten des Kuckucks im Studierendenwohnheim Waldhäuser Ost sind in einem katastrophalen Zustand. Für einige sind sie ein Grund, den Club trotz seiner billigen Preise zu meiden. Doch tatsächlich sind sie nur das Symptom eines größeren Problems. Ekel beim Party-Machen weiterlesen