Schlagwort-Archive: Spaß

Trotz Aus: Tübingen im Frauenfußballfieber

Deutschland-Fahnen flattern zu Tausenden in den Fenstern, Trikotträger pilgern in Massen zu den Bildschirmen und die Autokorsos kommen aus dem Hupen nicht mehr heraus – trotz des deutschen Ausscheidens begeistert die Fußball Weltmeisterschaft der Frauen mal wieder die beschauliche Studierendenstadt am Neckar.

Trotz Aus: Tübingen im Frauenfußballfieber weiterlesen

10 traditionelle Geschenke zum Vatertag

Der heutige Feiertag, Christi Himmelfahrt, ist bei vielen auch unter der Bezeichnung Vatertag bekannt. An diesem besonderen Ehrentag für alle Männer müssen selbstverständlich Geschenke her. Hier ist eine Inspiration für alle, die ihrem Vater heute eine Freude machen wollen, mit zehn Tipps für wundervolle Geschenke!

10 traditionelle Geschenke zum Vatertag weiterlesen

„Doppelsiege gibt’s hier nicht“

Fans des energischen Dichterwettstreits zog es auch letzten Mittwoch wieder auf die Zuschauerränge des LTT. Zu einem Poetry-Slam, dessen Entscheidung so knapp war, dass selbst der amtierende Slam-Meister Jean-Philippe Kindler mehrfach hinhören musste, um den Sieger zu bestimmen.

„Doppelsiege gibt’s hier nicht“ weiterlesen

Wegen Feinstaubbelastung: Fahrradfreier Sonntag kommt!

Die Debatte über die Feinstaubbelastung erhitzt in letzter Zeit immer wieder die Gemüter. Von Fahrverbotszonen für Dieselfahrzeuge blieb die Stadt Tübingen bisher zwar verschont, doch Tübingen hat ein weitaus größeres Problem, als die Abgase aus alten Euro 4 und Euro 5 Fahrzeugen. Inspiriert von der Spurensuche der Stuttgarter Nachrichten. 

Wegen Feinstaubbelastung: Fahrradfreier Sonntag kommt! weiterlesen

Muss Inklusion eine Utopie bleiben?

Sechs junge Menschen, sechs verschiedene Wege und ein Blick zurück auf das, was während und seit ihrer gemeinsamen Schulzeit in einer Inklusionsklasse passiert ist. Mit der Dokumentation „Die Kinder der Utopie“ wurden diese Perspektiven am vergangenen Mittwoch im Kino Museum gezeigt. Die anschließende Diskussion regte zum Reflektieren darüber an, wo Deutschland nach 10 Jahren UN-Behindertenrechtskonvention in Sache Inklusion steht.

Muss Inklusion eine Utopie bleiben? weiterlesen