Schlagwort-Archive: Schwäbische Alb

Zauberhafter Ort: Das Zeller Horn

Eine halbe Stunde Fahrzeit von Tübingen entfernt liegt ein zauberhafter Ort: Das Zeller Horn. Märchenhafte Sonnenuntergänge und ein Ausblick, der seinesgleichen sucht. Zauberhafter Ort: Das Zeller Horn weiterlesen

Weltkulturerbe: „Verdiente Auszeichnung“ für einmalige Funde der Menschheitsgeschichte

Am vergangenen Sonntag nahm das UNESCO-Komitee in Krakau sechs eiszeitliche Höhlen auf der schwäbischen Alb und deren Funde in das UNESCO Weltkulturerbe auf. Baden-Württemberg beherbergt nun sechs Stätten, die die UNESCO mit diesem Titel ausgezeichnet hat. Weltkulturerbe: „Verdiente Auszeichnung“ für einmalige Funde der Menschheitsgeschichte weiterlesen

Zauberhafte Orte: Über Tübingens Dächern

Raus aus der Stadt und ab ins Grüne? Dafür muss man in Tübingen nicht einmal wirklich die Stadt verlassen. Eine Wanderung über Burgholz, Lichtenberger Weg und Schlossberg.

Zauberhafte Orte: Über Tübingens Dächern weiterlesen

Zauberhafte Orte: Wurmlinger Kapelle

Ein steiler Aufstieg, der sich wirklich lohnt: Die Wurmlinger Kapelle ist besonders jetzt im Sommer ein schönes Ausflugs- und Wanderziel. Der grandiose Ausblick vom Kapellenberg bei Wurmlingen inspirierte schon Ludwig Uhland, Tübingens berühmten Literaten. Der Ort geht auf eine Sage zurück, die mit zwei Ochsen zu tun hat.

Zauberhafte Orte: Wurmlinger Kapelle weiterlesen