Schlagwort-Archive: Sage

Zauberhafte Orte: Tübinger Zoo

Wer erinnert sich noch an den Tübinger Zoo? Mit Sicherheit niemand, der nicht vor 100 Jahren das Licht der Welt erblickte und mit dem Begriff „Zoo“ lediglich einen stillgelegten Musikclub in der Tübinger Weststadt verbindet. Die Rubrik der zauberhaften Orte führt uns dieses Mal jedoch nicht zu einem verlassenen Tanzschuppen, sondern zu einer geschichtsträchtigen Ruine auf dem Spitzberg, die seit Ende des Ersten Weltkrieges mehr und mehr in Vergessenheit geraten ist und so fernab der festgetretenen Wanderwege ein ganz besonderes Ausflugsziel darstellt. Zauberhafte Orte: Tübinger Zoo weiterlesen

Zauberhafte Orte: Schwärzlocher Hof

Einmal auf den Spuren der großen Tübinger Dichter wie Uhland, Hauff und Mörike wandeln  und an einen Ort gelangen, der Teil einer Sage über Lindwürmer ist. Dort angekommen in geschichtsträchtiger Umgebung einen Most trinken. Interessiert? Dann nichts wie hin zum Schwärzloch.

Zauberhafte Orte: Schwärzlocher Hof weiterlesen

Zauberhafte Orte: Wurmlinger Kapelle

Ein steiler Aufstieg, der sich wirklich lohnt: Die Wurmlinger Kapelle ist besonders jetzt im Sommer ein schönes Ausflugs- und Wanderziel. Der grandiose Ausblick vom Kapellenberg bei Wurmlingen inspirierte schon Ludwig Uhland, Tübingens berühmten Literaten. Der Ort geht auf eine Sage zurück, die mit zwei Ochsen zu tun hat.

Zauberhafte Orte: Wurmlinger Kapelle weiterlesen