Schlagwort-Archive: Protest

Ich will nicht, dass noch jemand stirbt

Im Gespräch mit der Kupferblau berichtet Betül, eine Akademikerin aus der Türkei, von ihren politischen Erfahrungen. In Folge massiver Repressalien floh sie nach Deutschland. Auf dem Holzmarkt hält sie einmal die Woche eine Mahnwache. Sie will die Tübinger an die vielen inhaftierten Akademiker, Aktivisten und Journalisten erinnern, die in den türkischen Gefängnissen sitzen und keine Aussicht auf einen fairen Gerichtsprozess haben. Ich will nicht, dass noch jemand stirbt weiterlesen

Der liberale Jon Snow

Der Hörsaal 25 des Kupferbaus war voll besetzt, der Livestream hatte über 2.500 Aufrufe: Bei der von der Liberalen Hochschulgruppe (LHG) Tübingen organisierten Veranstaltung „Christian Lindner meets Uni Tübingen“ sprach der polarisierende Posterboy der FDP am Mittwoch über Bildungspolitik, über andere Bundestagswahlthemen und war danach für alle Publikumsfragen offen.

Der liberale Jon Snow weiterlesen

Der 1. Mai – mehr als nur ein Feiertag

Der 1. Mai ist mehr als nur ein Feiertag, es ist der Tag, an dem in Deutschland und auf der ganzen Welt Menschen für mehr soziale Gerechtigkeit auf die Straße gehen. Aber warum ausgerechnet am 1. Mai? Und wofür genau steht dieser heute? Der 1. Mai – mehr als nur ein Feiertag weiterlesen

Bericht aus einer Herzkammer Europas

Tübinger Bürgerinnen und Bürger demonstrierten am Sonntag zum fünften Mal im Rahmen von ,,Pulse of Europe“ für ein geeintes Europa. Am Tag des ersten Wahlgangs der Präsidentschaftswahl in Frankreich richtete sich fast alle Aufmerksamkeit auf unsere Nachbarn und Freunde westlich des Rheins.

Bericht aus einer Herzkammer Europas weiterlesen

Eine Riesenportion politischer Spirit

Warum eine Doku anschauen, bei der es um die Bürgermeisterin von Barcelona geht? Was hat das mit uns zu tun? Ziemlich viel, wie sich am Montag herausstellte: Der Film „Alcaldessa“ von Pau Faus, wurde im Rahmen des CineLatino gezeigt, das heute zu Ende geht.

Eine Riesenportion politischer Spirit weiterlesen

Fünf Flyer und der Schritt weiter

Klarstellung des Studierendenrats (StuRa) in Sachen Protest-Flyer: Man habe sich darin eventuell unklar ausgedrückt. An der Kritik an der inoffiziellen Regelung zum Auslegen von Flyern hielt der StuRa aber fest. Die Obergrenze von fünf Flyern wolle man langfristig abschaffen. Fünf Flyer und der Schritt weiter weiterlesen