Schlagwort-Archive: Natur

Raus ins Grüne – die 6 schönsten Laufstrecken in Tübingen

Der Sommer steht vor der Tür, die Bäume und Felder sind grün und so sind viele motiviert, sich zu bewegen und draußen in der Natur zu sein. Aber wo und wie? Wir haben die sechs schönsten Tübinger Laufstrecken für euch erkundet. Raus ins Grüne – die 6 schönsten Laufstrecken in Tübingen weiterlesen

Der Earth Day als offizieller Feiertag?

Heute ist Internationaler Tag der Mutter Erde! Der Earth Day soll auf Themen wie weltweite Umweltverschmutzung oder den menschengemachten Klimawandel aufmerksam machen. 1970 wurde er erstmals eingeführt und ist 2018, in Zeiten von Trumps Umweltpolitik, aktueller als je zuvor. Wir fragten Studierende, was der Earth Day für sie bedeutet.

Der Earth Day als offizieller Feiertag? weiterlesen

Zauberhafter Ort: Das Zeller Horn

Eine halbe Stunde Fahrzeit von Tübingen entfernt liegt ein zauberhafter Ort: Das Zeller Horn. Märchenhafte Sonnenuntergänge und ein Ausblick, der seinesgleichen sucht. Zauberhafter Ort: Das Zeller Horn weiterlesen

Zauberhafte Orte: Gutleuthausbach

Neckar und Ammer sind jedem Tübinger ein Begriff. Den Gutleuthausbach kennen dagegen nur die Wenigsten. Dabei hat das kleine Gewässer etwas ganz Besonderes zu bieten: einen Wasserfall.

Zauberhafte Orte: Gutleuthausbach weiterlesen

Zauberhafte Orte: Über Tübingens Dächern

Raus aus der Stadt und ab ins Grüne? Dafür muss man in Tübingen nicht einmal wirklich die Stadt verlassen. Eine Wanderung über Burgholz, Lichtenberger Weg und Schlossberg.

Zauberhafte Orte: Über Tübingens Dächern weiterlesen

durchgeblättert: Die Hausfrau und der Vollblutdichter

In jedem zweiten Haus in der Altstadt scheint schon mal ein berühmter Schriftsteller gewohnt zu haben. Doch wie genau war ihr Leben in Tübingen? Eine Übersicht in fünf Teilen. Teil 2: Mörike und Wildermuth – Der eine träumt, die andere wäscht sich durch Tübingen.

durchgeblättert: Die Hausfrau und der Vollblutdichter weiterlesen