Schlagwort-Archive: Nachhaltigkeit

Wegen Feinstaubbelastung: Fahrradfreier Sonntag kommt!

Die Debatte über die Feinstaubbelastung erhitzt in letzter Zeit immer wieder die Gemüter. Von Fahrverbotszonen für Dieselfahrzeuge blieb die Stadt Tübingen bisher zwar verschont, doch Tübingen hat ein weitaus größeres Problem, als die Abgase aus alten Euro 4 und Euro 5 Fahrzeugen. Inspiriert von der Spurensuche der Stuttgarter Nachrichten. 

Wegen Feinstaubbelastung: Fahrradfreier Sonntag kommt! weiterlesen

Über die Ermstalbahn, türkische Wurzeln und die Klimakrise

„Cem kommt“: Mit diesem Motto lockten die Grünen am vergangenen Freitagabend mindestens 200 Interessierte in den Uhlandsaal über dem Kino Museum. Was Cem Özdemir mit dem Clubhaus verbindet, wieso er Dialog für so wichtig hält und wie er dazu kam, den Innenminister zu duzen waren nur einige der Erkenntnisse des Abends.

Über die Ermstalbahn, türkische Wurzeln und die Klimakrise weiterlesen

Wer der Spur der Mode folgt…

Woher kommt meine Kleidung? Was passiert mit meiner Kleidung, wenn ich sie nicht mehr brauche? Solche und ähnliche Fragen stellen sich immer mehr Menschen. Antworten und Denkanstöße liefert der neue Actionbound „Der Mode auf der Spur“. Kupferblau hat das Spiel für euch ausprobiert.

Wer der Spur der Mode folgt… weiterlesen

Fairänderung im System? Die Highlights der „Fair Handeln“ 2019

Vom 25. bis 28. April fand die Fairtrade- und Nachhaltigkeits-Messe „Fair Handeln“ auf dem Messegelände in Stuttgart statt. Gerade in Zeiten von „Fridays for Future“ ein Thema, das aktueller nicht sein könnte. Kupferblau zeigt euch, welche Highlights zu bestaunen waren, wie wir nachhaltiger leben können und warum Elefantenmist wichtiger ist, als man vielleicht glauben mag.

Fairänderung im System? Die Highlights der „Fair Handeln“ 2019 weiterlesen

Klimaschutz statt Kohleschmutz

Rund doppelt so viele Menschen wie bei der letzten Klimademo in Tübingen zogen am Freitagvormittag durch die Altstadt, um für eine bessere Zukunft zu demonstrieren. Nicht nur Schülerinnen und Schüler, sondern auch viele Erwachsene machten mit.

Klimaschutz statt Kohleschmutz weiterlesen

Ein Abend bei… Enactus

„Mit Social Entrepreneurship die Welt im Kleinen verbessern“, lautet das Motto der Hochschulgruppe Enactus. Die Mitglieder haben es sich zum Ziel gesetzt durch soziales Unternehmertum der Gesellschaft einen Mehrwert zu bieten. Enactus existiert deutschlandweit, Tübingens Hochschulgruppe ist dabei die jüngste. Im April 2018 gegründet, haben die Mitglieder dennoch schon einige Projekte verwirklicht, wie unser Autor bei einem Besuch von Enactus erfahren hat.

Ein Abend bei… Enactus weiterlesen