Schlagwort-Archive: Nachhaltigkeit

Einkauf aus Protest

In Deutschland verbraucht eine Person durchschnittlich 37 Kilogramm Plastik pro Jahr. Definitiv zu viel, finden die VeranstalterInnen von ‚Plastic Attack‘. Mit einer Flashmob-artigen Aktion wollen sie mehr Bewusstsein für den Verpackungswahnsinn schaffen.

Einkauf aus Protest weiterlesen

Art to stay or Coffee to go?

Ist das Kunst, oder kann das weg? Das fragten sich am Dienstag bestimmt viele Passanten, die an der Neuen Aula oder der Universitätsbibliothek vorbeikamen. Die künstlerische Kaffee-Becher-Aktion soll die Studierenden auf das Müllproblem aufmerksam machen und zum Umdenken anregen.  Art to stay or Coffee to go? weiterlesen

Greenwashing: Warum dürfen die das alles?

Warum ist es erlaubt, dass bei der Produktion von Gütern die Menschenrechte verletzt und die Umwelt zerstört werden? Und warum werde ich als KonsumentIn dafür verantwortlich gemacht? Mit diesen Fragen beschäftigt sich Kathrin Hartmann in ihrem Buch „Die grüne Lüge“. Greenwashing: Warum dürfen die das alles? weiterlesen

Ein Hipstertraum: Die Stilwild

Zwei Mal jährlich, im Frühjahr und im Herbst, findet in Tübingen der Lifestyle- und Designmarkt „Stilwild“ statt. Auch am vergangenen Wochenende ließen sich Interessierte von einer Vielzahl an Neuheiten  überraschen. Ob auch was für Studierende dabei war? Das erfahrt ihr in unserem Artikel. Ein Hipstertraum: Die Stilwild weiterlesen

Der Earth Day als offizieller Feiertag?

Heute ist Internationaler Tag der Mutter Erde! Der Earth Day soll auf Themen wie weltweite Umweltverschmutzung oder den menschengemachten Klimawandel aufmerksam machen. 1970 wurde er erstmals eingeführt und ist 2018, in Zeiten von Trumps Umweltpolitik, aktueller als je zuvor. Wir fragten Studierende, was der Earth Day für sie bedeutet.

Der Earth Day als offizieller Feiertag? weiterlesen

„Veränderung, wo niemand sie vermutet“ – Week of Links 2018

Die Projekttage „Week of Links” gibt es schon seit einigen Jahren. Die Besonderheit dieses Semester: Es ist nicht mehr bloß eine Erstsemesterakademie, sondern für alle (Nicht-)Studierenden zugänglich. Interessierte konnten an Workshops und Vorträgen rund um das Thema Nachhaltigkeit teilnehmen, sich informieren, austauschen und diskutieren. Wir verraten euch, was an diesem Wochenende in den Unigebäuden los war. „Veränderung, wo niemand sie vermutet“ – Week of Links 2018 weiterlesen