Schlagwort-Archive: MUT

Themenvorträge im Schloss: Politik und Müßiggang im klassischen Athen

Am vergangenen Sonntag fand im Schloss Hohentübingen ein Themenvortrag mit dem Titel: „Auf der Agora – Politik und Müßiggang im klassischen Athen“ statt. Christina Häfele, eine Historikerin des MUT sprach in einem so vollen Raum, dass gerade noch für jeden Zuhörer ein Sitzplatz zu haben war. Was die Historikerin über Teilhabe, Theatervorstellungen und Trinkgelage zu erzählen wusste, erfahrt ihr hier.

Themenvorträge im Schloss: Politik und Müßiggang im klassischen Athen weiterlesen

Historische Highlights – Das MUT

Am Sonntag fand im Museum der Universität Tübingen (MUT) die wöchentliche Highlight-Führung statt. Themen waren die Urgeschichte, die Antike und das alte Ägypten. Welche Schätze im Tübinger Schloss zu besichtigen sind erfahrt ihr hier.

Historische Highlights – Das MUT weiterlesen

Themenvorträge im Schloss – Der Alltag unserer Ahnen

Am Sonntag, den 12. Mai 2019 fand im Museum der Universität Tübingen auf dem Schloss ein Themenvortrag zu “prähistorischen Pfahlbauten“ statt. Thema war die Neolithische Revolution in Mitteleuropa, zu der es auch eine Ausstellung im Museum gibt. Die Ägyptologin Dr. Ulrike Fritz sprach im Fünfeckturm über den Alltag vor 6000 Jahren.

Themenvorträge im Schloss – Der Alltag unserer Ahnen weiterlesen

Tübinger Geschichten: Das Riesenweinfass

Tübingen kann einem viele Geschichten erzählen, doch nicht alle sind sofort offensichtlich. Heute: Das Riesenweinfass im Schlosskeller.

Tübinger Geschichten: Das Riesenweinfass weiterlesen

Weltkulturerbe: „Verdiente Auszeichnung“ für einmalige Funde der Menschheitsgeschichte

Am vergangenen Sonntag nahm das UNESCO-Komitee in Krakau sechs eiszeitliche Höhlen auf der schwäbischen Alb und deren Funde in das UNESCO Weltkulturerbe auf. Baden-Württemberg beherbergt nun sechs Stätten, die die UNESCO mit diesem Titel ausgezeichnet hat. Weltkulturerbe: „Verdiente Auszeichnung“ für einmalige Funde der Menschheitsgeschichte weiterlesen

Auf Feuerrädern Richtung Wahlkampf

Die Bundestagswahl am 24. September naht: Unter dem Titel „Drüber reden. Triff Katrin!“ stellt sich die Grünen-Spitzenkandidatin Katrin Göring-Eckardt in Tübingen den Fragen der Bürger*innen. Der Entwurf für das Wahlprogramm der Grünen ist bereits veröffentlicht worden und bietet am Freitag, den 28.04., reichlich Diskussionsstoff. Auf Feuerrädern Richtung Wahlkampf weiterlesen