Schlagwort-Archive: Kultur

Melancholische Computerliebe

Der neue Film von Spike Jonze ist ein romantischer Science-Fiction-Film. Er zeigt uns Joaquín Phoenix in der Rolle eines höchst sensiblen Einzelgängers, der sich in ein Betriebssystem verliebt. Der Film irritiert – berührt einen aber auch zutiefst. Es werden grundlegende Fragen danach aufgeworfen, wie wir lieben und wie wir Beziehungen führen und was „wahre Liebe“ eigentlich ausmacht. Wie ändert sich unser Verständnis von Nähe und zwischenmenschlichen Beziehungen, wenn ein immer größer werdender Teil der Kommunikation nicht mehr von Angesicht zu Angesicht abläuft?

Melancholische Computerliebe weiterlesen

Wo geht eigentlich Was?

Unsere wöchentliche Reihe „Wo geht eigentlich was?“ geht in die nächste Runde und wieder einmal findet ihr hier ausgewählte Veranstaltungsknaller für ein unvergessliches Wochenende. Wer eine Vorliebe für Sport, Kultur oder Schokolade hegt, ist hier genau richtig. Denn dieses Mal stellen wir euch eine erstklassige Mischung für euer Wochenende vor.

 

Wo geht eigentlich Was? weiterlesen

„Es gibt nur eine Wahrheit!“

Ein Porträt über eine Studentin und ihren christlichen Glauben

„Ich glaube, es regnet!“ „Ich glaube, diese Hose steht mir nicht!“  Diese Sätze kommen schnell über die Lippen. Viele junge Leute glauben heutzutage nicht mehr im eigentlichen, religiösen Sinne. Oder sie wissen nicht, was genau sie glauben sollen. Anja H. gehört nicht zu ihnen.

von Pia Rox

„Es gibt nur eine Wahrheit!“ weiterlesen