Schlagwort-Archive: Inklusion

Muss Inklusion eine Utopie bleiben?

Sechs junge Menschen, sechs verschiedene Wege und ein Blick zurück auf das, was während und seit ihrer gemeinsamen Schulzeit in einer Inklusionsklasse passiert ist. Mit der Dokumentation „Die Kinder der Utopie“ wurden diese Perspektiven am vergangenen Mittwoch im Kino Museum gezeigt. Die anschließende Diskussion regte zum Reflektieren darüber an, wo Deutschland nach 10 Jahren UN-Behindertenrechtskonvention in Sache Inklusion steht.

Muss Inklusion eine Utopie bleiben? weiterlesen

Ein Abend bei…Mach Schule e.V.

„Machen statt Reden“ lautet das Motto von Mach Schule e.V. Der Verein hat keinen größeren Dachverband und engagiert sich regional für die Bildung in Tübingen. Gegründet wurde er im Jahr 2014 mit dem Ziel Schülerinnen und Schülern ein entspanntes Umfeld für Entfaltung zu geben, Vorurteile abzubauen, Inklusion zu leben und damit einen Beitrag zu Bildungsgerechtigkeit zu leisten.

Ein Abend bei…Mach Schule e.V. weiterlesen

Porträts ohne Vorurteile

Für gewöhnlich haben große Mengen an einem Freitagabend nur eins zu bedeuten – es gibt etwas zu feiern. Dieses Mal ist es allerdings nicht nur der Start ins Wochenende, sondern auch die Vielfalt Tübingens, die Menschen zusammen bringt. Im Weltethos-Institut begrüßten die Organisatorinnen Sara Azarmi und Jennifer Ruoff Gäste aus ganz Baden-Württemberg zur Eröffnung der Ausstellung  „Menschen.Leben.Miteinander“.

Porträts ohne Vorurteile weiterlesen