Schlagwort-Archive: Goethe

durchgeblättert: Schlafen und Kotzen bei Cotta

In jedem zweiten Haus in der Altstadt scheint schon mal ein berühmter Schriftsteller gewohnt zu haben. Doch wie genau war ihr Leben in Tübingen? Eine Übersicht in fünf Teilen. Teil 1: Lohnende Besuche für Goethe und Schiller – trotz „Kotzerei“ und anstrengendem Gastgeber.

durchgeblättert: Schlafen und Kotzen bei Cotta weiterlesen

Gepflegter Wahnsinn am Abend

Nora Gomringer sagt von sich selbst, gepflegten Wahnsinn mit Sprache, das könne sie. Die Lyrikerin ist die aktuelle Ingeborg-Bachmann-Preisträgerin und besuchte am Mittwochabend Tübingen. Im Hölderlin-Turm trafen sich Vergangenheit und Moderne, Witz und bitterer Ernst, Gomringer und Goethe.

Gepflegter Wahnsinn am Abend weiterlesen