Schlagwort-Archive: Filmfest

Dem Trauma auf der Spur

Vom 21. – 28.11.2018 fand das Frauen Filmfest von TERRES DES FEMMES in Tübingen statt. Die Menschenrechtsorganisation setzt sich gegen Diskriminierung und Benachteiligung von Frauen überall auf der Welt ein und thematisiert auch Frauenrechte in verschiedenen Kulturen. Mit dem Film „The Tale“  wurde am 25.11 im Kino Museum Sexualisierte Gewalt und Kindesmissbrauch angesprochen. 

Dem Trauma auf der Spur weiterlesen

Eine Riesenportion politischer Spirit

Warum eine Doku anschauen, bei der es um die Bürgermeisterin von Barcelona geht? Was hat das mit uns zu tun? Ziemlich viel, wie sich am Montag herausstellte: Der Film „Alcaldessa“ von Pau Faus, wurde im Rahmen des CineLatino gezeigt, das heute zu Ende geht.

Eine Riesenportion politischer Spirit weiterlesen

Starke Frauen ohne Augenbinde

Eine Frau steht alleine im Raum. Um sie herum gehen Menschen, doch diese tragen Augenbinden und können sie und ihren Schmerz nicht wahrnehmen. Ein Schriftzug erscheint auf der Leinwand: Jede vierte Frau in Deutschland ist betroffen von häuslicher Gewalt. Das Filmfest Frauenwelten möchte uns dazu bringen, unsere Augenbinden abzunehmen und hinzuschauen, so wie an diesem Mittwoch bei der Eröffnung mit dem Film „Les Héritiers – Die Schüler der Madame Anne“.

Starke Frauen ohne Augenbinde weiterlesen