Schlagwort-Archive: Eröffnung

Wiedereröffnung Hölderlinturm

Nach einer Neukonzeption und umfangreicher Sanierung eröffnet am 15. Februar der Hölderlinturm wieder. Am Samstag, den 15. Februar findet ein Festakt mit geladenen Gästen statt. Ministerpräsident Winfried Kretschmann und Kulturministerin Monika Grütters eröffnen den sanierten Turm. Der Festakt wird ab 11 Uhr live in den Ratssaal des Rathauses übertragen.

Für die Öffentlichkeit ist der Hölderlinturm ab Sonntag, den 16. Februar um 12:30 wieder geöffnet.

Benannt ist der Hölderlinturm nach dem Dichter Friedrich Hölderlin (1770-1843). 2020 jährt sich sein 250. Geburtstag. Die Eröffnung ist zeitgleich auch der Auftakt der Landesweiten Veranstaltungsreihe Hölderlin 2020. Auch in Tübingen finden dazu zahlreiche Veranstaltungen statt.

Lest unseren Artikel „Wer war eigentlich…Hölderlin“ dazu.

Foto: Heike Beirle

Die Suche nach sich selbst

Das LTT feierte vergangenen Samstag den Start in die neue Spielzeit, zu dem sich das Publikum zwischen den Erfolgsproduktionen „Tschick“ und „Wie im Himmel“ entscheiden durfte. Im Anschluss überschlug sich das gesamte Ensemble in im „Nachtschicht -Spezial“ in sympathischen bis skurrilen Inszenierungen. Das schwedische Musikdrama „Wie im Himmel“ handelt davon, der Macht der Musik auf den Grund zu gehen.

Die Suche nach sich selbst weiterlesen

China Centrum Tübingen eröffnet

Am Donnerstag fand im Festsaal der neuen Aula die Eröffnung des China Centrums Tübingen (CCT) statt. Das Angebot der Einrichtung richtet sich an alle, die dazu beitragen wollen, den Dialog mit China und das Verständnis zwischen den Kulturen zu fördern. Entstanden ist das Projekt in Kooperation mit der Karl Schlecht Stiftung, die sich für eine Verbesserung der Führung in Business, Gesellschaft und Politik durch humanistische Werte einsetzt.

China Centrum Tübingen eröffnet weiterlesen