Schlagwort-Archive: Epplehaus

Immer auf Abwegen, aber trotzdem auf dem Weg zum Ziel

Verrückt und farbenfroh startete im vergangenen Oktober die Drag Show „Sweet and Spicy“ in Tübingen. Die Gruppe veranstaltete bis Februar vier Shows, die zu großer Begeisterung und ausverkauften Tickets führten. Dann kam die Coronakrise und legte sämtliche Pläne und Ziele auf Eis. Kupferblau interviewte den Studenten Jan O. alias Honey Mustard über Animal Crossing, Dehnübungen und Personality.

Immer auf Abwegen, aber trotzdem auf dem Weg zum Ziel weiterlesen

Ein Abend bei…der Amnesty International Hochschulgruppe

“Injustice anywhere is a threat to justice everywhere” schrieb Martin Luther King in seinem bekanntgewordenen Brief aus dem Gefängnis in Birmingham 1963. Damals verteidigte er in diesem Brief, das standhafte, aber gewaltlose Vorgehen seiner Bewegung gegen tiefgreifende Ungerechtigkeit und Rassismus. Heute könnte dieser Satz angesichts massiver Ungerechtigkeiten nicht aktueller sein. Zum heutigen 70. Geburtstag der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte, haben wir die Amnesty International Hochschulgruppe besucht.

Ein Abend bei…der Amnesty International Hochschulgruppe weiterlesen

Zwischen Sexismus, Rassismus, Kritik und Palmer

Vergangenes Wochenende kam es zu sexuellen Übergriffen auf zwei von der Fachschaft Erziehungswissenschaft organisierten Parties im Epplehaus. Um die Fachschaft und OB Palmer brach eine Debatte über Sexismus und Rassismus aus, unter der, nicht zuletzt, die „Themenwoche Kritik“ zu leiden hatte. Zwischen Sexismus, Rassismus, Kritik und Palmer weiterlesen