Schlagwort-Archive: Dokumentation

Schöne neue Welt?

Im Silicon Valley wird unsere Zukunft programmiert – das stellt Claus Kleber in seinem Film „Schöne neue Welt“ fest. Am Dienstag war der Moderator im Kino Museum zu Gast, um mit Experten über die technologische Zeitenwende und ihre Folgen zu diskutieren. Über einen Abend zwischen Faszination und Beklemmung.

Schöne neue Welt? weiterlesen

„Deutschland ist ein Freiertourismusland geworden“

Im Rahmen der Frauenfilmfeste „FrauenWelten“ von Terre De Femmes wurde bei der Podiumsdiskussion zum  Thema Zwangs- und Armutsprostitution im Museum kein Blatt vor dem Mund genommen. Kinder, Töchter Mütter, die Zwangsprostitution wird oft von Frauen sogar noch ausgebaut. Auch die Freier werden immer skrupelloser, eine Frau ist oftmals nicht mehr Wert als ein Stück Fleisch. Vom Albtraum, aus dem es kein glückliches  Erwachen gibt.

 

 

„Deutschland ist ein Freiertourismusland geworden“ weiterlesen