Schlagwort-Archive: Bota

‚Vollbarthes‘ – Der bärtige Bedeutungsumschwung

Am Freitag gab es Literatur mal in einem anderen Format: Zur Lesung des Blogs ‚Vollbarthes‘ fand sich eine Gruppe von literaturbegeisterten Tübingern im Alten Bota zusammen. Egal, ob man in der Klausurenphase die Ruhe vor dem Sturm genießen oder sich gemütlich auf einer Decke ein Feierabend-Bierchen gönnen wollte: Die Texte der sieben AutorInnen boten viele neue Denkimpulse und regten zum Nachdenken über Bedeutung an. ‚Vollbarthes‘ – Der bärtige Bedeutungsumschwung weiterlesen

Was ist eigentlich „Identität“? Kupferblau-Themenwoche

Heute beginnt die allererste Kupferblau-Themenwoche! Vom 18. bis zum 24. Juni schreiben wir hier über Fragen und Themen rund um das Phänomen „Identität“. Zum Auftakt der Woche waren wir für euch im Bota unterwegs und wollten wissen, was ihr unter Identität versteht.

Was ist eigentlich „Identität“? Kupferblau-Themenwoche weiterlesen

Tübingen: Hügelig, und sonst?

Am Freitag gab das HipHop-Trio „Flüstertüte“ im Café Haag ein Release-Konzert für ihren neuen Song „Unsere Stadt“. Unsere Stadt, das ist natürlich Tübingen. Rapper Kas verrät im Song, was Tübingen besonders macht – außerdem haben wir bei einigen Studierenden nachgefragt.
Tübingen: Hügelig, und sonst? weiterlesen

„Ich bin ein meinungsstarker Demokrat“

Der Tübinger Oberbürgermeister Boris Palmer ist wohl der momentan umstrittenste grüne Politiker in Deutschland. Aus der eigenen Partei kommt die Ansage, er solle doch einmal „die Fresse halten“, während er von sich selbst sagt er, er setze sich für die demokratischen Rechte aller ein – auch wenn es mal weh tue. Im zweiten Teil unseres Interviews erklärt er, warum er in den Sozialen Medien provozieren möchte und welche Rolle sein neues Buch dabei spielt.

„Ich bin ein meinungsstarker Demokrat“ weiterlesen