Schlagwort-Archive: Ausblick

Zauberhafte Orte: Über Tübingens Dächern

Raus aus der Stadt und ab ins Grüne? Dafür muss man in Tübingen nicht einmal wirklich die Stadt verlassen. Eine Wanderung über Burgholz, Lichtenberger Weg und Schlossberg.

Zauberhafte Orte: Über Tübingens Dächern weiterlesen

Staffellauf der anderen Art

Hier kann man alleine gehen, aber auch im Team – die Germanenstaffel ist wiedereröffnet und damit in guter Gesellschaft. Aber was ist eine Staffel, wenn nicht ein Lauf für mehrere Menschen aus einem Team?

Staffellauf der anderen Art weiterlesen

Zauberhafte Orte: Steinenbergturm

Hoch oben über Tübingen thront ein stählerner Turm. Kaum einer kennt ihn, doch er bietet den wohl schönsten Ausblick auf unsere Universitätsstadt und die angrenzenden Berge und Wälder. Auf dem Steinenbergturm nahe der berufsgenossenschaftlichen Unfallklinik blickt man vom Schönbuch bis in die Tiefen der schwäbischen Alb und des Schwarzwaldes. Tübingen wird unter der eigenen Nase zur Miniatur und nebendran ragt die Wurmlinger Kapelle in den Himmel empor. Ein einmaliges Panorama!

Zauberhafte Orte: Steinenbergturm weiterlesen

Zauberhafte Orte: Schwärzlocher Hof

Einmal auf den Spuren der großen Tübinger Dichter wie Uhland, Hauff und Mörike wandeln  und an einen Ort gelangen, der Teil einer Sage über Lindwürmer ist. Dort angekommen in geschichtsträchtiger Umgebung einen Most trinken. Interessiert? Dann nichts wie hin zum Schwärzloch.

Zauberhafte Orte: Schwärzlocher Hof weiterlesen