„C’est nul, la souffrance!“

Aussagekräftige Porträts und das Ende einer Ära von sorglosem Luxus – davon erzählt die Regisseurin und Schauspielerin Valeria Bruni-Tedeschi in ihrem neuen Film „Un Château en Italie“ (Ein Schloss in Italien). Es ist der dritte Baustein einer autobiographisch inspirierten Reihe, der am 30. Oktober 2013 in die französischen Kinos kam und in Tübingen im Rahmen der Französischen Filmtage gezeigt wurde.

 

„C’est nul, la souffrance!“ weiterlesen

„Ist der Ruf erst ruiniert, altert sich’s ganz ungeniert“

Gibt es wirklich eine Schoko-Diät? Und falls ja, funktioniert die überhaupt? Mit diesen und vielen weiteren Fragen beschäftigt sich Kabarettistin Petra Afonin im Rahmen ihrer „Therapiesitzung“, die sie am Mittwoch in musikalischer Begleitung Ihrer Diätassistentin Susanne Hinkelbein abhält – und damit nicht nur weibliche Lacher erzeugt.

von Katharina Spitz

„Ist der Ruf erst ruiniert, altert sich’s ganz ungeniert“ weiterlesen

unabhängig| neutral| kostenlos