Alles umsonst?!

Jeder hat sie, keiner braucht sie wirklich. Dinge, die in den Tiefen unserer Kleiderschränke und Keller verstauben, Lebensmittel, die aus reiner Verschwendungssucht ihr Ende in der Mülltonne finden. Diese Dinge sind oft an anderer Stelle viel besser aufgehoben und bereiten gleichzeitig anderen Menschen eine Freude. Wie genau sich diese Stellen in Tübingen finden lassen, haben wir für euch herausgefunden.

von Lisa Wazulin

Alles umsonst?! weiterlesen

Bei den Fremden da oben

Von den zwei Unis in Tübingen und der unsichtbaren Grenze zwischen Berg und Tal

„Das Essen auf der Morgenstelle soll besser sein“, hört man oft von Geisteswissenschaftlern. Doch die wenigsten von ihnen waren schon einmal dort oben. Umgekehrt trifft man selten Naturwissenschaftler in der Wilhelmstraße. Hat die Uni durch die Auslagerung der Naturwissenschaften auf den Berg zwei Parallelwelten geschaffen? Ich wage mich als Geisteswissenschaftlerin in die Hemisphäre der Naturwissenschaftler.

von Veronika Wulf

Bei den Fremden da oben weiterlesen

unabhängig| neutral| kostenlos