Archiv der Kategorie: Politik

Change is coming – Vom KAStrA zum StuRa

36 Jahre lang war der AStA „kastriert“. Er hatte kaum Befugnisse, finanzielle Mittel und somit auch keine Möglichkeit etwas zu bewirken. Es war ihm verboten sich mit hochschulpolitischen Themen zu befassen. Unter der rot-grünen Regierung ist eine Verfasste Studierendenschaft jedoch seit 2012 wieder erlaubt. Am 3.und 4.12.3013 wird der neue Studierendenrat gewählt. Was das ist, wer zur Wahl steht, welche Themen wichtig sind und wo es noch Probleme gibt, könnt ihr hier nachlesen.

Change is coming – Vom KAStrA zum StuRa weiterlesen

Es geht um dein Geld!

 Der StuRa wird gewählt und ihm stehen mindestens 140.000€ pro Semester zur Verfügung. Damit könnten wir einiges anfangen: Beispielsweise einen Sternekoch für die Mensa engagieren. Oder eine Beach-Party an einem neu angelegten Baggersee im alten botanischen Garten veranstalten. Oder 5 der beliebten Amazon T-Rexe vor Mensa, Brechtbau und so weiter aufstellen. Aber worum geht es wirklich beim zukünftigen Semesterbeitrag, den jeder zahlen muss?

Es geht um dein Geld! weiterlesen

Deine Wahl – Wir machen es dir leichter!

Keine Lust, dich durch die Wahlprogramme zu wühlen?
Du hast eigentlich überhaupt keine Ahnung, wem du am Dienstag und Mittwoch bei den StuRa-Wahlen deine Stimme geben willst? Wir haben alle politischen Hochschulgruppen gebeten, endlich Klartext zu reden!

Deine Wahl – Wir machen es dir leichter! weiterlesen

Lange Schatten

Die Eschenburg Vorlesung ist zurück. Mit Eckart Conze sprach am Mittwochabend in diesem Kontext einer der renommiertesten Zeithistoriker Deutschlands im Audimax der Uni Tübingen. Doch auch dieser Vortrag blieb nicht vom Einfluss der Debatte um den Theodor Eschenburg Preis verschont.